Die 5 besten Kindermenüs

Kinder haben ihren eigenen Kopf. Im Kinderzimmer, vor dem Kleiderschrank, auf dem Wanderweg UND AM ESSTISCH. Also lassen wir sie auch mal Menüs wünschen. Und sich ihre Lieblingsessen auf den Tisch zaubern. Hier sind unsere fünf intern erfolgreichsten Kindermenüs und Snacks.

 

 

Stokke, Tripp Trapp, Kinderrezepte, Kindermenüs, einfache Rezepte

 

 

Die funktionieren deshalb wohl auch so gut, weil man sie alle von Hand essen kann. Das gibt der Mahlzeit – aus Kinderaugen betrachtet – so einen netten, entspannten Groove. Etwas wildes, piratenessenmässiges.

 

 

Stokke, Tripp Trapp, Kindermenü

 

 

 

MINI PIZZA CALZONE

 

Eine Pizza Calzone ist eine zugeklappte Pizza. Pizzen mögen Kinder ja meist. Und was für diese Variation spricht, ist, dass man sie – rein theoretisch – mit total viel kleingeschnittenem Gemüse füllen könnte.

Praktisch ist sie auch, weil man sie mitnehmen kann. In den Zoo, zum Picknick oder auf den Spielplatz. Und am Esstisch ist es eine kleine, handliche Mahlzeit, wo das Kind – rein theoretisch – gar nicht so unbedingt wissen muss, was da alles drin ist.

 

 

Mini Calzone, Pizza Calzone, Kindermenü, Alltagsrezepte

Mini Calzone, Pizza Calzone, Kindermenü, Menü für Kinder

 

 

 

 

FRITTATA MUFFINS

Da die Frittata Muffins einerseits so schön fluffig und weich sind und anderseits aber auch im handlichen Format daherkommen, eignen sie sich auch für kleine Essanfänger. Die lassen dann den grünen Salat vielleicht links – oder um beim Bildbeispiel zu bleiben – rechts liegen, aber wir Grossen haben damit dann auch gleich eine schöne, ausgewogene Mahlzeit beisammen.

Die Muffins lassen sich mit allerlei füllen. Sie sind daher auch sehr praktisch, wenn man die Gemüseschublade im Kühlschrank mal wieder bisschen aufräumen möchte.

 

 

Frittata Muffin, Kindermenü, Alltagsrezepte, vegetarisch

 

 

 

MOZZARELLA IN CAROZZA

Die italienische Schwester des Croque Monsieur. Knuspriger, aber auch fettiger, ja. Als Alternative kann man das Toastbrot auch mit Pankomehl (japanisches Paniermehl) panieren, das saugt weniger fett auf, macht das Brötchen aber dennoch schön knusprig.

 

 

Mozarella in carozza, Kindermenü, Alltagsküche

Stokke, Tripp Trapp, Kindermenü

 

 

 

BLUMENKOHL-KROKETTEN

Blumenkohl ist halt so ein typisches Gemüse, dem bösen, grünen Broccoli so von der Beschaffenheit her nicht ganz unähnlich. Daher hat ihn unsere kleine Tochter auf die schwarze Liste gesetzt. Da wir aber wissen, dass sie ihn ganz grundsätzlich mag (wie auch den Broccoli, den sie als Suppe isst, als Röschen dann aber nicht), haben wir ihn als Krokettchen verkleidet. Und siehe da: Sie hat die Krokettchen sogar selbst geformt.

 

 

Blumenkohl Kroketten, Kindermenü, vegetarische, einfache Rezepte

Tripp Trapp, Kinderkochen, Kinderrezepte, Familienküche, Stokke

 

 

 

MOZZARELLA BÄLLCHEN

Die hier sind unsere Highlights. Für die Kinder. Aber auch für uns Erwachsene. Zum Apéro sind sie der Hit. Im Salat auch. Oder mit etwas Gemüse serviert. Die kleinen Bällchen machen süchtig.

Bei der Paniermehlmischung und beim Panieren können die Kinder wunderbar mitwirken. Beim Frittieren dann aber eher nicht.

 

 

Mozzarella Bällchen, Kindermenü, Apéro, einfache Rezepte

 

 

Dieser Post wurde von Stokke unterstützt. Unsere Kinder sitzen mit uns seit dem Babyalter mit ihren heissgeliebten bunten Tripp Trapps am Tisch. Und das ist bis heute so. Somit habe ich die letzten zwei Jahre mit viel Freude leckere Kindermenüs für Stokke entwickelt. Nächsten Monat kreieren wir eine köstliche Adventsleckerei.

 

 

Schnelle und einfache Rezepte

 

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

10 Rezepte für den Alltag

Hier sind 10 einfache und leckere Gerichte für jeden Tag.

Weiterlesen

11 einfache Apéroideen

Ob für die Festtagszeit oder die vielen netten Gelegenheiten unter dem Jahr; hier sind meine 5 Lieblingsdrinks und 6 Lieblingshäppchen. 

Weiterlesen

11 Tipps für Trotzkind-Eltern

(Illustration: Sascha Butphaeo Bucchéri)

Massiert ihr regelmässig tief einatmend eure Schläfen? Gehört „Nein“, oder besser „NEEEEEIIIIINNN!“ mit einem hohen Wiederholungsfaktor ins neue Repertoire eures süssen Kleinen?

Weiterlesen

5 einfache Rezepte mit Süsskartoffeln

Ich liebe sie. Die Süsskartoffeln. Aus tiefstem Herzen. Und teile deshalb mit euch meine aktuellen 5 liebsten Rezepte mit Süsskartoffeln.

Weiterlesen

5 Minuten Rezepte

Meine liebe Bloggerfreundin Andrea Jansen reist lieber, als dass sie kocht. Aber mit drei kleinen Kindern kommt sie dennoch nicht ums Essenmachen rum. Mit ihren 5 Minuten Rezepten macht sie das aber mit Links.

Weiterlesen

7 Frühstücksideen

Das Frühstück hilft uns mit viel Energie in den Tag zu starten. Aber entweder reicht die Zeit nie so recht oder man hat keine Lust immer das Gleiche zu essen. Dann gibts dann auch einfach mal nix. Diese 7 Ideen schaffen aber vielleicht Abhilfe.

Weiterlesen

8 Einrichtungstipps fürs Kinderzimmer

Mit etwas Geschick und ein paar guten Tipps, wird das Kinderzimmer zum kleinen Paradies. Gastautorin Isabelle Kade verrät euch, worauf ihr achten müsst.

Weiterlesen

8 Hotels für alle Bedürfnisse

Ob als Familie, Ruhesuchender oder ob ihr ganz dringend eine Pause und frische Kopfluft braucht: Hier sind 8 Hotels für alle Bedürfnisse.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder: Der Kindergeburtstag

Der Kindergeburtstag! Das Ausrichten desjenigen gehört nicht in die Top100 meiner Lieblingsbeschäftigungen. Aber man lernt damit umzugehen. Hier sind 7 Überlebenstipps.

Weiterlesen

Ausflugstipp: Ravensburg-Region

Man muss gar nicht immer weit weg fahren. Die Schweiz hat so viel Schönes für Kurztrips zu bieten. Und das nahe Ausland auch. Das sehen vor allem die Kinder so, wenn wir ins Ravensburger Spieleland fahren. 

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2 Kommentare

  • Friederike 24. November 2017   Reply

    Hallo Nadja,

    ich bin eben auf deinen Blog gestoßen und hab mal eine Frage: Woher sind denn die tollen Kleider, die deine Kinder auf den Fotos anhaben? (Also das Grüne auf dem allerersten Bild und das gold-gelbe mit den Puffärmeln weiter unten.) Ich bin grade auf der Suche, weil sich meine Mädels was in der RIchtung zu Weihnachten wünschen…

    Es wär super, wenn du mir weiterhelfen könntest. Vielen Dank!

    Friederike

    • Nadja Zimmermann 25. November 2017   Reply

      Liebe Friederike. Das Kleid auf dem ersten Bild ist das „Anna“-Kleid aus Frozen, das haben wir aus einem Disney-Shop (kann man auch online bestellen). Und das Gelbe haben wir geschenkt gekriegt, da weiss ich nicht, woher das ist. Aber schöne Prinzessinnenkleider gibts eben entweder bei Disney oder auch beim Franz Carl Weber. Herzlich, Nadja.

Antworte auf Nadja Zimmermann Abbrechen