Persönlicher Finanzcoach – Gokong App

Seine Finanzen im Griff zu haben, scheint mir sehr essenziell. Aber es ist auch nicht immer einfach den Überblick zu behalten. Und manchmal mangelt es auch etwas an Disziplin. Eine App soll hier Abhilfe schaffen. Als Finanzcoach.

 

 

GOKONG ist eine Smartphone-App, welche es auch Finanz-Laien ermöglicht, seine Finanzen in den Griff zu kriegen. Sei es sich einen Überblick über sämtliche Kontis zu erhalten, sich finanzielle Ziele festzulegen, also zu sparen, oder um seine Ausgaben zu überwachen. GOKONG ist ein «Read-Only-Service» und tätigt KEINE Geldüberweisungen. Die App ist für unseren Überblick da. Und der ist wichtig.

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Die App sieht sich als persönlichen Finanz-Coach, da es alle persönlichen Finanzdaten an einem Ort kontrollieren lässt. Wenn man zum Beispiel mehrere Konti bei verschiedenen Finanzinstituten (Banken und Versicherungen) hat, kann man sich mit den einzelnen Firmen verbinden. Die App kategorisiert automatisch die Transaktionen, welche über sämtliche Konti laufen und man erhält somit eine Gesamtübersicht und Kontrolle über seine Finanzen. Somit werden auch Doppelspurigkeiten oder Lücken in einer Versicherung aufgezeigt und nicht nur Budgets zur Überwachung der Ausgaben vorgeschlagen.

 

Die Leitidee dieser App ist: Wer heutzutage seine Gesundheit trackt, der kann auch seine Finanzen tracken. Ihr Motto: Finanzielle Fitness ist etwas für alle! Dies ist dank der App sehr simpel, in dem man sich lediglich mit seinen Finanzinstituten verbindet. Sämtliche Transaktionen werden dann automatisch kategorisiert und die verschiedenen Datenformate werden in einem sinnvollen und aussagekräftigen Dashboard dargestellt.

 

 

Gokong Finanz App Test

 

GOKONG unterstützt alle gängigen Schweizer Banken (unter anderem Postfinane, UBS, Raiffeisen etc.) und die grossen Versicherer wie Axa, Die Mobiliar, Swiss Life, Allianz Suisse.

 

 

GOKONG bietet momentan all diese Funktionen in der App an:

Aktivitäts-Feed

Aktuellste Informationen über sämtliche Vermögensinformationen, aktuelle Kontobewegungen sowie Medien-News sind auf der Startseite im Aktivitäts-Feed ersichtlich.

 

Nettovermögen

Das Nettovermögen wird im Diagramm über die eingegebene Zeitspanne grafisch dargestellt.

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Budgetkontrolle

Will man sich ein effektives Budget aufstellen, erhält man von GOKONG ortschaftsbezogene Budgetempfehlungen, welche auf dem Ausgabeverhalten von Schweizer Haushalten basieren.

 

Ausgabenanalyse

In der App können Sparziele eingegeben werden. Dank automatischen Empfehlungen von GOKONG sieht man auf einen Blick, wie man die Ziele besser erreichen kann.

 

Transaktionsprotokoll

Doppelspurigkeiten, Überschneidungen und Lücken sind sofort erkennbar, da nun sämtliche Finanzinstitute miteinander verbunden sind und alle Transaktionen und Deckungen überwacht werden können.

 

Versicherung

Ob Immobilien-, Krankenkassen- oder Lebensversicherungen: alle können in GOKONG erfasst werden und man erhält eine komplette Übersicht. Zudem fliessen diese Daten ebenfalls in den Analysen und Protokollen mit ein.

 

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Getting started

Mit meinem iPhone habe ich die App heruntergeladen. Die App funktioniert nicht am Computer, sondern nur auf dem Smartphone. Für die Registrierung muss man seine Email-Adresse angeben. Die App schlägt einem ein starkes Passwort vor, man kann aber auch ein eigenes eingeben. Ich habe mich für die erste Variante entschieden. Als zusätzliche Absicherung der Registrierung wird einem ein SMS-Code zur Verifizierung auf sein Handy, sowie eine Bestätigungsmail an die angegebene Email verschickt.

 

 

Gokong Finanz App Test

 

 

 

Als erstes habe ich den Button «Du hast noch keine Verbindung» geklickt. Nun hat man die Möglichkeit, sich mit seinen Institutionen zu verbinden. Dies ist ein simpler Vorgang, denn die bekanntesten sind bereits angegeben und mittels Klicken auf den entsprechenden Button kann man sich gemäss der Anleitung verbinden. Wichtig ist hier, dass man bereits Online-Login-Daten dieser Finanzinstitute hat.

 

Gokong Finanz App Test

 

 

 

Auch wenn es einfach ist, seine Daten in der App zu erfassen, so ist der Initialaufwand dazu relativ gross. Aber sobald einmal alles eingetragen ist, kann GOKONG auch wirklich sein Potenzial ausschöpfen.

 

Ich habe mich danach als erstes mit der Budgeterstellung befasst, da das Sparpotenzial grundsätzlich ja immer verbesserungs- und ausbaufähig ist.

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Auch hier ist es wiederum einfach, seine Daten zu erfassen: Einmalig beantwortet man die ersten Fragen, wählt die gewünschte Kategorie aus und füllt die entsprechenden Daten aus. Wie nun GOKONG Verbesserungsvorschläge zum Sparen erstellen wird, konnte ich leider noch nicht erfahren, denn ich habe die Daten erst frisch eingegeben, während dieser Beitrag am Entstehen ist.

 

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Ganz allgemein ist die App wirklich einfach in der Handhabung: Nicht nur sind bereits viele Finanzinstitute mit einem Klick verbunden, sondern auch sonst ist es sehr intuitiv für jedermann leicht verständlich. Und dank den Tooltips noch ein bisschen schneller eingerichtet:

  • Durch Links swipen erscheinen alle verfügbaren Optionen für jedes einzelne Element in der Liste
  • Daumen Hoch bedeutet hier, bitte künftig mehr Nachrichten über dieses Thema senden
  • Entfernen der Benachrichtigungen durch den roten Kübel

 

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Sicherheit

Ich habe mich natürlich als allererstes gefragt, wie es hier mit der Sicherheit aussieht, da man ja mit sensiblen Daten hantiert. Für GOKONG haben Privatsphäre und Datenschutz höchste Priorität! Das heisst, sämtliche Daten wie Anmeldeinformationen und personenbezogene Daten sind verschlüsselt und nur auf dem eigenen Gerät gespeichert und nicht in einer Cloud. Sie benutzen eine Multi-Faktor-Authentifizierung (man erhält immer eine SMS beim Login zur Verifizierung, sofern man nicht die Einstellung für Touch ID bzw Face ID aktiviert hat) und es gelten die lokalen Datenschutzbestimmungen. Zudem verlassen keine persönlichen Daten je das Telefon und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Gokong Finanzen App

 

 

Gut zu wissen

Aktuell gibt eine kostenlose Basic-Funktion bei welcher man sich mit bis zu 4 Institutionen verbinden kann. Die Pro-Funktion ermöglicht einem hingegen eine unlimitierte Anzahl an Institutionen und kostet 10.- pro Monat oder zurzeit, als zeitlich befristetes Aktionsangebot, 53.- im Jahr. Der Normalpreis liegt bei 108.- im Jahr.

 

Gokong Finanz App Test

 

 

Mein persönliches Fazit

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wenn man wirklich seine Ausgaben im Griff haben und versuchen will zu sparen, dies eine unkomplizierte und einfach verständliche, sowie auch sinnvolle App ist!

Sein Budget im Griff und den gesamten Überblick zu haben wird hiermit supereinfach. Und auch Sparen sollte damit wirklich kein Problem mehr sein, zumal es auch unheimlich motivierend ist, seine Fortschritte im Auge zu haben.

 

Hier gehts direkt zur App (nur mit Smartphone möglich).

 

 

Dieser Beitrag wurde von Gokong finanziell unterstützt. Die App haben wir zu Zweit getestet und dies ist unsere ganz eigene Einschätzung dazu.

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

So lernen Kinder mit Geld umgehen

Das erste Sackgeld und die ersten selbst gekauften Süssigkeiten am Kiosk mögen noch lustig sein. Aber der Umgang mit Geld ist ein ernstes Thema. Diese 7 Tipps helfen Kindern und Jugendlichen im korrekten Umgang mit Geld.

Weiterlesen

So lernen Kinder sparen

Nach intensivem Darüberbrüten habe ich Tipps zusammengestellt, wie Kinder ganz grundsätzlich lernen mit dem Geld umzugehen. Und auch sparen lernen.

Weiterlesen

Sparen Lernen

Den Umgang mit Geld lernen unsere Kinder durch Vorbilder. Also durch uns Erziehungsberechtigte. Und ein neues digitales Sparkässeli soll uns dabei unterstützen.

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.