Food Zurich – Das Programm

Es geht wieder los. Das Zürcher Food Festival geht vom 24.5.-2.6. bereits in eine neue Runde. Mit abwechslungsreichem und kulinarisch spannendem Programm. Ich sage euch wo ihr hin müsst. Und verlose Tickets zur Opening Party.

 

Der offizielle Startschuss fällt am 24. Mai an der Opening Party im Jelmoli an der Bahnhofstrasse. In der Gourmetabteilung im Sous-Sol trifft sich die Crème-de-la-Crème der Zürcher Foodszene und degustiert sich durch eine immense Auswahl von diversen Gastrotempeln. Ein absoluter Augen- und Gaumenschmaus.

 

Ich meine wann kann man schon mal durch einen Gourmetdetailhändler schlendern und hier und dort von Allem kosten. Ein tolles Erlebnis, wo es viel zu entdecken gibt, zu Häppchen, Drinks und Musik.

 

Food Zurich Opening Party

Food Zurich Opening Party

 

 

Am selben Tag finden aber bereits tagsüber verschiedene Events statt.

 

Das ganze Programm von Food Zurich findet ihr hier. Ich habe euch jedoch schon mal 10 Events herausgesucht, die ICH besonders spannend finde und einige, wo ihr auch wunderbar Kinder mitnehmen könnt.

 

 

Picknick am Zürichberg

Ich liebe Picknicks. Die mache ich regelmässig und bin beim Picknick immer top organisiert. Hier müsst ihr aber gar nichts tun. Einfach hingehen und einen der drei liebevoll zusammengestellten Picknickkörbe mit Köstlichkeiten aus der Region kaufen: „Against Foodwaste“, „Himmlisch vegetarisch“ und „Hans und Wurst“, alle zwischen 15.- und 25.-. Gepicknickt wird an vier verschiedenen Daten. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Saucenkurs für Anfänger

Saucen sind das A und O in Gerichten. Zumindest in vielen Gerichten. Jetzt stellt euch vor, ihr wärt ein kleiner Saucen-Don. Mit viel Fachwissen. Das könnt ihr euch an diesem Workshop am 24. Mai in Stäfa aneignen. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Studio 31 Pop Up-Restaurant

Hier habe ich bereits im letzten Jahr ein himmlisches 4-Gang-Menü gegessen. Aussergewöhnlich, speziell und auch durch die Lage im 31. Stock des Swissôtel beim Bahnhof Oerlikon, in einem klitzekleinen Restaurant mit nur 31 Plätzen, sehr intim und besonders. Für einen unvergesslichen Abend zu Zweit. Das Restaurant ist während der ganzen Food Zurich geöffnet. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Street Food Festival

Einer meiner Lieblinge an der Food Zurich. Bei der Hardturm Stadionbrache wird zum achten Mal das Street Food Festival mit vielen Foodständen aufgebaut. Das Ambiente ist toll und lebendig. Das Essensangebot riesig, abwechslungsreich und originell. Hier steht auch die „Chuchi“ und hier werde ich am Sonntag im Auftrag von Fooby ein leckeres Mezze-Menü für eine Handvoll Gäste kochen. Häppchen davon werden jedoch frei verteilt. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Topf-Fit Kochworkshop

Ich bin ja sehr für die einfache Alltagsküche, und genau DAS wird hier zelebriert. Am Freitag, 25. Mai und am Samstag 26. Mai kann man hier zu verschiedenen Zeiten und für verschiedene Zielgruppen (Senioren, Familien, Vielbeschäftigte) vom Veranstalter „Schweizer Gesundheitstage“ ein paar Tipps und Tricks abholen. Der Workshop ist kostenlos und findet im Hotel Greulich im Kreis 4 statt. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Kinder an den Shaker – Barkeeperkurs

Einer meiner Lieblingskurse vom letzten Mal. In der schicken Rooftop-Bar George mitten in Zürich, lernen die Kinder wie man superhübsche Fruchtdrinks mixt. Mit Früchten und Schirmchen und Zuckerrand. Unsere Töchter haben den Kurs letzten Herbst besucht und waren hellauf begeistert. Der Kurs ist kostenlos und findet am Samstag, 26. Mai statt. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Thai-Tavolata in 6 Gängen

Thailändisch dinieren im wunderbaren Ambiente einer Kunstgalerie. Getränke à Discretion. Ein Best Of der Thaiküche. Zu grossartigen Jazzklängen. Und ein Teil der Einnahmen wird einem Waisenhausprojekt in Thailand gespendet. Rundum eine prima Sache. Und das an sechs Abenden. Hier gibt es mehr Informationen. 

 

Sushi-Workshop für Kinder

Kinder zwischen 7 und 12 Jahren lernen am Samstag Nachmittag, 26. Mai, von Yooji’s Profis, wie man richtig Sushi rollt. Eine prima Sache, wie ich finde und praktisch für den Heimgebrauch, so sushirollende Kinder. Auch werden den Kindern die strengen Hygienevorschriften und Fakten zu nachhaltigem Fischfang nähergebracht. Der Workshop kostet 59.- und findet in der Yooji-Filiale Josefstrasse im Kreis 5 statt. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Wine for Women – Weinworkshop

Ich liebe Wein. Und bin manchmal anhand der Vielfalt, den vielen Weingütern und Farben und Formen doch noch leicht überfordert. An diesem Workshop wird auf unkonventionelle und nicht elitäre und erfrischende Weise Weinwissen vermittelt, so dass wir danach alle kompetent, poetisch und „grotesk blumig“ über Weine referieren können. Und auch wissen, was wir trinken. Komplette Weindegustation, viel Fachwissen und Catering zum Bödele für 90.- am Samstag, 26. Mai in der Food Zurich Chuchi mittem im Streetfood Festivalgelände. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Die Fooby Food Zurich Party

Markt, Disco, Fine Dining und authentische Schweizer Küche. Im den Hallen des Engrosmarkt Zürich wird mit der grossen Kelle angerührt. Flanieren, essen, plaudern, geniessen bis spät in die Nacht. Am Samstag und Sonntag. Ein würdiger Abschluss für diese kulinarisch prächtigen 11 Tage. Hier gibt es mehr Informationen.

 

 

 

Dies eine erste, zarte Auswahl von 111 Events. Vom Schokoladen-Workshop, über Kaffeetour, Landfrauenzmorge, Foodstyling-Workshops, Tavolata hier und dort, Pasta Master Class, Tapas-Kurs, Bier und Burger-Tasting bis zur Hot Dog-Party und Brainfood über Mittag UND NOCH SO VIEL MEHR. Guckt mal ins Programm von Food Zurich rein, da findet ihr bestimmt was.

 

 

WETTBEWERB

.

.

Ich verlose 1×2 Tickets für die fulminante Opening Party am Donnerstag, 24. Mai ab 19 Uhr im Wert von 190.- im Jelmoli Zürich. Wer mitmachen will, verrät mir in den Kommentaren sein liebstes Streetfood-Gericht.

.

Wettbewerbsschluss: Montag, 21. Mai 2018

.

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

.

.

***

 

 

Ich bin auch in diesem Jahr wieder Medienpartnerin von Food Zurich. Und ich werde auf dem Blog während der Festivalzeit (24.5.-2.6.) mit Freude darüber berichten.

 

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Barkeeper-Workshop für Kinder

Kinder an den Shaker hiess es gestern in der schicken Zürcher Rooftop-Bar GEORGE. Ein liebevoll gestalteter Barkeeper-Workshop für Kinder.

Weiterlesen

Cupcake Workshop

Einer der vielen Veranstaltungen für Familien während der FOOD ZURICH war am Sonntag der Cupcake Workshop, den ich mit meiner Tochter besucht habe. 

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

14 Kommentare

  • Yalena 18. Mai 2018   Reply

    Alles asiatisches!! Dim sum, ramen, fruhlingsrollen oder takoyaki Teigkugeln 😋

  • susann 18. Mai 2018   Reply

    Ich liebe alles Indische Streetfood, Lamm Samosa mit Minzchutney am meisten.
    Natürlich kann ich bei den Curries auch nicht widerstehen . Einfach göttlich.

  • Anna 18. Mai 2018   Reply

    Mein liebstes Streetfoodgericht sind definitiv Ceviche 🙂

  • Nelly 18. Mai 2018   Reply

    Pulled Beef Burger und Piadina! 👌🤩

  • rachel manetsch 19. Mai 2018   Reply

    Sabich. Hmmm. Zu jeder Tageszeit.

  • Belinda Levratti 19. Mai 2018   Reply

    Churros, Wagyu Burger und Lamm Curries lieb ich heiss und innig 🙂

  • Udilia 19. Mai 2018   Reply

    Ich mag Falafel und Bratwurst mit Bürli.

  • Renata 20. Mai 2018   Reply

    Definitiv Burger 🙂

  • Fabiana 22. Mai 2018   Reply

    Mein Liebstes Streetfood-Gericht: Banh Mi, ein vietnamesisches Sandwich.

  • Wolfi 22. Mai 2018   Reply

    Libanesisches Sucuk-Sandwich 😀

  • Carmen 22. Mai 2018   Reply

    Momos sind super lecker!

  • Sabrina 22. Mai 2018   Reply

    Falafelwraps

  • Kham 22. Mai 2018   Reply

    Pulled Pork ist fantastisch 😉