Aprikosenwähe Rezept

Rezept drucken
Aprikosenwähe Rezept
Aprikosen Wähe Rezept
Menüart Süsses
Küchenstil schnell und einfach
Portionen
Zutaten
Wähe
  • 1 Wähenteig
  • 500 g Aprikosen frisch oder tiefgekühlt
  • 3-4 EL Haselnuss, gemahlen oder Mandeln
Guss
  • 1 dl Milch
  • 1 dl Rahm
  • 100 g Magerquark ca. 2 EL
  • 1 EL Maizena
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2-3 EL Zucker optional, nicht unbedingt nötig
Menüart Süsses
Küchenstil schnell und einfach
Portionen
Zutaten
Wähe
  • 1 Wähenteig
  • 500 g Aprikosen frisch oder tiefgekühlt
  • 3-4 EL Haselnuss, gemahlen oder Mandeln
Guss
  • 1 dl Milch
  • 1 dl Rahm
  • 100 g Magerquark ca. 2 EL
  • 1 EL Maizena
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2-3 EL Zucker optional, nicht unbedingt nötig
Aprikosen Wähe Rezept
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ober- und Unterhitze.
  2. Früchte waschen und halbieren. Wähenteig in eine Wähenform geben und diese mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  3. Gemahlene Nüsse über den Wähenteig gleichmässig verteilen, sowie anschliessend die Früchte darauf verteilen.
  4. Alle Gusszutaten in einem Schüttelbecher gut vermischen und gleichmässig über die Wähe giessen.
  5. Wähe rund 35 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen