Bündner Gerstensuppe Rezept

Rezept drucken
Bündner Gerstensuppe Rezept
Bündner Gerstensuppe Rezept
Portionen
Zutaten
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgrosses Stück Lauch
  • 3 mittelgrosse Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 150 g Wirz
  • 60 g Bündnerfleisch
  • 100 g Rollgerste zB von Zwicky
  • 1 Liter Bouillon
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 dl Halbrahm
  • Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgrosses Stück Lauch
  • 3 mittelgrosse Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 150 g Wirz
  • 60 g Bündnerfleisch
  • 100 g Rollgerste zB von Zwicky
  • 1 Liter Bouillon
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 dl Halbrahm
  • Salz und Pfeffer
Bündner Gerstensuppe Rezept
Anleitungen
  1. Zwiebel fein hacken und das ganze Gemüse schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Bündnerfleisch ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Butter in einer hohen Pfanne erwärmen, Zwiebel andünsten, Knoblauch dazu pressen und anschliessend das ganze Gemüse sowie das Bündnerfleisch andünsten. Rollgerste und Bouillon dazu geben und kurz aufkochen. Rund 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  3. Überprüfen ob die Konsistenz stimmt, Rahm dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch und allenfalls dem restlichen Bündnerfleisch garnieren.
Dieses Rezept teilen