Cashewmus-Dip mit Rosmarin Rezept

Rezept drucken
Cashewmus-Dip mit Rosmarin Rezept
Menüart Apéro
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
Menüart Apéro
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Cashewmus mit Wasser und Zitronensaft mit einer Gabel cremig rühren. Der Dip soll nicht zu flüssig werden, darum Flüssigkeit portionenweise hinzugeben.
  2. 1 EL Rosmarin-Nadeln im Mörser etwas zerstossen, damit sich der Geschmack besser entfalten kann und unter das Cashewmus mischen. Mit Salz abschmecken.
Rezept Hinweise

Tipp: Einen Zweig Rosmarin mit etwas Olivenöl bestreichen und im heissen Ofen ein paar Minuten knusprig backen. Die gerösteten Rosmarin-Nadeln über das Topping streuen.

Dieses Rezept teilen