Cashewmus-Dip mit Rosmarin Rezept

Rezept drucken
Cashewmus-Dip mit Rosmarin Rezept
Menüart Apéro
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
  • 4-5 EL Cashewmus (zB von Coop oder Alnatura)
  • 3 TL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Prisen Salz
Menüart Apéro
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
  • 4-5 EL Cashewmus (zB von Coop oder Alnatura)
  • 3 TL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Prisen Salz
Anleitungen
  1. Cashewmus mit Wasser und Zitronensaft mit einer Gabel cremig rühren. Der Dip soll nicht zu flüssig werden, darum Flüssigkeit portionenweise hinzugeben.
  2. 1 EL Rosmarin-Nadeln im Mörser etwas zerstossen, damit sich der Geschmack besser entfalten kann und unter das Cashewmus mischen. Mit Salz abschmecken.
Rezept Hinweise

Tipp: Einen Zweig Rosmarin mit etwas Olivenöl bestreichen und im heissen Ofen ein paar Minuten knusprig backen. Die gerösteten Rosmarin-Nadeln über das Topping streuen.

Dieses Rezept teilen