Erdnussbutter Cookies mit Rhabarber Rezept
Erdnussbutter Cookies mit Rhabarber Rezept
Zutaten
  • 100g Haferflockenfein
  • 100g Hirseflocken
  • 50g Dinkelmehl
  • 100g Zucker
  • 1/2TL Salz
  • 40g Backschokolade
  • 50g Rhabarber
  • 50g Erdnussbutterweich
  • 50g Hafermilch
  • 30g Rapsöl
Anleitungen
  1. Den Rhabarber schälen und in sehr kleine Stücke schneiden. Hierfür den Rhabarber der Länge nach 1-2 Mal durchschneiden und dann quer in kleine Würfel schneiden. Schokolade ebenfalls in kleine Stücke hacken. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Erst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen, den Rhabarber und die Schokolade darunter mischen und dann die Erdnussbutter, Hafermilch und das Rapsöl hinzufügen und zu einem homogenen Teig vermischen.
  3. Jeweils ein gut gefüllter TL Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und flach drücken. Mit Hilfe eines kleinen Ausstechrings, werden die Cookies alle in etwa gleich gross.
  4. Cookies etwa 15-20 Minuten backen und anschliessend gut abkühlen lassen, da sie anfangs noch weich sind.
Rezept Hinweise

Menge reicht für ein Blech.