Karamell Mailänderli Rezept

Rezept drucken
Karamell Mailänderli Rezept
Menüart Süsses
Küchenstil Gebäck
Portionen
ca. 1 Blech
Zutaten
  • 125 g Butter
  • 125 g Rohzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250 g helles Dinkelmehl oder Weissmehl
  • 4-5 EL Karamellstücke aus der Backabteilung
Menüart Süsses
Küchenstil Gebäck
Portionen
ca. 1 Blech
Zutaten
  • 125 g Butter
  • 125 g Rohzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250 g helles Dinkelmehl oder Weissmehl
  • 4-5 EL Karamellstücke aus der Backabteilung
Anleitungen
  1. Weiche Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ei aufschlagen, hinzufügen und weiterrühren, bis die Masse heller ist. In einer separaten Schüssel das Mehl mit den Karamellstücken mischen und alles zusammen zu einem Teig vermengen. Mit den Händen kurz kneten, satt in Folie wickeln oder in einem Gefäss zudecken und ca. 2 Stunden (oder über Nacht) kühl stehlen.
  2. Teig auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen. Formen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 Grad rund 10-12 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen