Pastaauflauf Rezept

Rezept drucken
Pastaauflauf Rezept
Küchenstil Pasta, schnell und einfach
Portionen
Zutaten
  • 400 g Pasta
  • 80 g geriebener Käse
  • 150 g Mozzarella
  • 2-3 Stengel Basilikum Garnitur
Sugo
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen gehackte Tomaten à 400 g
  • 1 dl Rotwein optional
  • Getrocknete Kräuter Basilikum, Oregano
  • Salz
  • 1 TL Zucker
Küchenstil Pasta, schnell und einfach
Portionen
Zutaten
  • 400 g Pasta
  • 80 g geriebener Käse
  • 150 g Mozzarella
  • 2-3 Stengel Basilikum Garnitur
Sugo
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen gehackte Tomaten à 400 g
  • 1 dl Rotwein optional
  • Getrocknete Kräuter Basilikum, Oregano
  • Salz
  • 1 TL Zucker
Anleitungen
  1. Gehackte Zwiebeln und gepressten Knoblauch in Olivenöl andünsten, mit Rotwein ablöschen (falls vorhanden) und dann die Tomaten dazu geben. Zucker hinzufügen, mit Kräutern würzen und mit Salz abschmecken.
  2. Pasta wie gewohnt kochen. Beim Wasser ausschütten etwas Pastawasser im Topf behalten.
  3. Pasta in eine Ofenform geben. Sugo darüber giessen und gut vermischen. Käse darunter mischen. Mozzarella in Scheiben darüber legen. Bei 200 Grad rund 20 Minuten backen. Am Schluss mit frischem Basilikum bestreuen.
Rezept Hinweise

Tipp: Weiteres Gemüse im Sugo anbraten: Zucchetti, Auberginen, Peperoni, Knollensellerie...

Dieses Rezept teilen