Quitten-Haselnuss Prussiens Rezept
Anleitungen
  1. Ofen auf 200° vorheizen.
  2. Blätterteig auslegen, mit Quittengelee bestreichen und mit Haselnüssen bestreuen.
  3. Blätterteig von links und rechts aussen (von den jeweils längeren Seiten) bis jeweils in die Mitte einrollen.
  4. Teig mit einem scharfen Messer in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und die Prussiens auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  5. Ei verquirlen und vorsichtig auf die Prussiens pinseln. Blech in die Ofenmitte schieben und rund 20 Minuten backen, bis die Prussiens goldbraun sind.