Raclette Blumenkohl Steaks mit Rosmarinkartoffeln
Raclette Blumenkohl Steaks mit Rosmarinkartoffeln
Zutaten
Blumenkohl
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Kartoffeln waschen, vierteln und in einer Ofenform mit Olivenöl beträufeln. Rosmarin und angequetschte Knoblauchzehen dazu legen. 15-20 Minuten backen.
  2. Raclettekäse grob raffeln. Ganzen Blumenkohl waschen und in dicke Scheiben schneiden. Olivenöl mit allen Gewürzen vermischen (Gewürzwahl je nach Gusto) und damit die Blumenkohlsteaks bepinseln. Nach 15 Minuten die Kartoffeln in den Ofen geben und mit diesen 10-15 Minuten mitbacken.
  3. Blumenkohlsteaks aus dem Ofen nehmen und den Raclettekäse darüber streuen. Zurück in den Ofen und nochmal 3-4 Minuten backen. Kartoffeln und Blumenkohlsteaks aus dem Ofen nehmen, die Kartoffeln würzen und alles auf einem Teller mit Zwiebelsprossen (o.ä.) anrichten.