Raclette Quiche mit Weisskohl und Zwiebeln Rezept

Rezept drucken
Raclette Wähe mit Weisskohl und Zwiebeln Rezept
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Den Kabiskopf waschen, vierteln und mit dem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden. Zwiebeln ebenfalls in feine Streifen schneiden. Anschliesend beides in einer Pfanne mit etwas Rapsöl andünsten. Kümmel und Rahm mit Maizena verrühren und hinzufügen. Köcheln lassen bis der Kabis zusammengefallen ist und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnuss würzen. Abkühlen lassen.
  3. Teig mit dem Backpapier auf ein rundes oder schmal-rechteckiges Backblech legen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  4. Raclettekäse reiben. Eier verquirlen. Beides in die erkaltete Kabismasse rühren.
  5. Wähe 30-40 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Als Topping schmecken Micro Greens dazu super.

Dieses Rezept teilen