Regenbogentorte Rezept

Rezept drucken
Regenbogentorte Rezept
Menüart Gebäck
Küchenstil Klassiker
Portionen
Zutaten
Tortenböden
  • 130 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 3 Eier
  • 1,6 dl Milch
  • 260 g Mehl
  • 3/4 Pack Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio-Zitrone, Zeste
  • 6 Lebensmittelfarben violett, blau, grün, gelb, orange, rot
Buttercreme
  • 3 Packungen Frischkäse à 200 g
  • 250 g weiche Butter
  • 120 g Puderzucker
  • Garnitur nach Wahl Streusel, Smarties, Zuckerblumen..
Menüart Gebäck
Küchenstil Klassiker
Portionen
Zutaten
Tortenböden
  • 130 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 3 Eier
  • 1,6 dl Milch
  • 260 g Mehl
  • 3/4 Pack Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio-Zitrone, Zeste
  • 6 Lebensmittelfarben violett, blau, grün, gelb, orange, rot
Buttercreme
  • 3 Packungen Frischkäse à 200 g
  • 250 g weiche Butter
  • 120 g Puderzucker
  • Garnitur nach Wahl Streusel, Smarties, Zuckerblumen..
Anleitungen
  1. Butter und Zucker verrühren, Eier dazu geben, weiterrühren. Schliesslich Vanillepaste und Milch unterrühren.
  2. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenzeste vermischen. Nun alles mit der Butter-Zucker-Mischung vermengen.
  3. Teig gleichmässig in 6 verschiedene Schälchen füllen und mit je einer Farbe einfärben. Farbmenge je nach Farbintensitätswunsch.
  4. Kuchenform einfetten. Teigböden einzeln bei 180° rund 12-15 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. (Teig kann auch am Vortag vorbereitet werden.)
  5. Währenddessen alle Buttercreme-Zutaten vermischen und etwa eine halbe Stunde kalt stellen.
  6. Schichten: Erst die violette Teigschicht auf einen Teller legen. Mit Buttercreme bestreichen. Dann die blaue darauf legen und so weiter. Zuoberst mit Buttercreme abschliessen und auf den Kuchenseiten ebenso gleichmässig die Buttercreme rundherum von oben bis unten verteilen. Nach Wunsch garnieren und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.
Rezept Hinweise

Für eine kleine Kuchenform von 17cm Durchmesser
Reicht für ca. 10-15 Personen

Dieses Rezept teilen