Seife selber machen
Seife selber machen
Seife selber machen
Seife selber machen
Zutaten
  • Seifengiessform
  • 1500g Glycerinseife
  • DuftölzB Rose, Lavendel
  • Seifen-KosmetikfarbstoffzB Geld, Rot, Lavendel, Blau, Grün
  • BlütenzB Rosen- oder Lavendelblüten
Anleitungen
  1. Seife in der Mikrowelle oder in einer kleinen, hohen beschichteten Pfanne portionenweise erhitzen (nicht überhitzen). Duftöl und Farbstoff in die flüssige Seife tröpfeln und umrühren.
  2. Blüten in die Giessform geben, Seife hineingiessen, abkühlen lassen.
  3. Seife aus der Form drücken und rund 4 Wochen „nachreifen“ lassen.
Rezept Hinweise

Für verschiedene Farbschichten: Erste Farbschicht erst abkühlen lassen, bevor die nächste eingegossen wird.

 

Die Zutaten sind in Bastelshops und Baumärkten mit Bastelabteilung erhältlich.