Spaghetti an Blumenkohlsauce Rezept

Rezept drucken
Spaghetti an Blumenkohlsauce Rezept
Pasta an Blumenkohlsauce
Menüart Hauptgericht
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
  • 400 g Spaghetti
  • 1 grosser Blumenkohl ca. 600g
  • 2 TL Gemüsebouillon
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 150 ml Haferrahm oder Halbrahm
  • 1 EL Hefeflocken zB von Morga
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 20 g frischer Salbei
  • Erhitzbares Rapsöl
Menüart Hauptgericht
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
  • 400 g Spaghetti
  • 1 grosser Blumenkohl ca. 600g
  • 2 TL Gemüsebouillon
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 150 ml Haferrahm oder Halbrahm
  • 1 EL Hefeflocken zB von Morga
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 20 g frischer Salbei
  • Erhitzbares Rapsöl
Pasta an Blumenkohlsauce
Anleitungen
  1. Blumenkohl in Röschen schneiden, waschen und in etwa 3 dl Wasser weich kochen (ca. 10 Minuten).
  2. Salbei waschen, trocken tupfen und in Rapsöl in einer hohen, beschichteten Pfanne 2-3 Minuten frittieren. Auf einem Haushaltspapier abtropfen lassen.
  3. Währenddessen Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
  4. Wenig Restwasser beim Blumenkohl lassen (Rest abgiessen). Knoblauch, Hefeflocken und Haferrahm hinzufügen und pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Sauce unter die Pasta mischen und frittierten Salbei darüber rieseln.
Dieses Rezept teilen