Glupschaugen Muffins Rezept

Rezept drucken
Stielaugen Muffins Rezept
Halloween Muffin
Portionen
Ergibt 12 Stück
Zutaten
Muffins
  • 1 Becher Schokoladenjoghurt 180 g
  • 3 Becher Dinkelmehl, hell
  • 1 Pack Backpulver
  • 2 Birnen
  • 60 g Ovo Rocks
  • 1 Becher Rohrohrzucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Becher Rapsöl
Deko
  • 24 Zuckeraugen
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Zitrone Saft
  • 6 Ovomaltine Branchli
  • 1 Packung Mini Marshmallows aus der Backabteilung
  • 12 hohe Muffinformen oder aus Backpapier Quadrate zuschneiden, die in die Muffinform platziert werden
Portionen
Ergibt 12 Stück
Zutaten
Muffins
  • 1 Becher Schokoladenjoghurt 180 g
  • 3 Becher Dinkelmehl, hell
  • 1 Pack Backpulver
  • 2 Birnen
  • 60 g Ovo Rocks
  • 1 Becher Rohrohrzucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Becher Rapsöl
Deko
  • 24 Zuckeraugen
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Zitrone Saft
  • 6 Ovomaltine Branchli
  • 1 Packung Mini Marshmallows aus der Backabteilung
  • 12 hohe Muffinformen oder aus Backpapier Quadrate zuschneiden, die in die Muffinform platziert werden
Halloween Muffin
Anleitungen
  1. Inhalt des Joghurts in eine Schüssel geben. Joghurtbecher abspülen und trocknen. Mit diesem werden Zucker, Mehl und Öl abgemessen (am Besten in dieser Reihenfolge).
  2. In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den Ovo Rocks mit dem Mehl vermischen.
  3. In einer separaten Schüssel Zucker, Öl, Eier und Vanilleextrakt zum Joghurt geben und gut vermischen. Anschliessend diese mit der Mehlmischung gut vermengen (zB mit einem Handrührgerät).
  4. Teigmasse in Muffinförmchen füllen und bei 180° rund 20 Minuten backen. - Anschliessend auskühlen lassen.
  5. Branchli halbieren. Puderzucker mit wenig Zitronensaft zu einer festen Masse vermischen. Zuckeraugen mit der Masse auf die Branchli kleben.
  6. Mit dem hinteren Teil eines Kochlöffels zwei Löcher in die Muffins formen und die Branchli hineinstecken. Marshmallows über darüber rieseln.
Dieses Rezept teilen