Tortiglioni mit Bohnen und Edamame Rezept

Rezept drucken
Tortiglioni mit Bohnen und Edamame
Vegan Pasta Rezept
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegan
Portionen
Zutaten
  • 400 g Tortiglioni aus Hartweizengriess (oder andere vegane Pasta)
  • Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Brechbohnen tiefgekühlt
  • 100 g Edamame tiefgekühlt
  • 140 g Frischkäse zB vegane Variante von Soyananda
  • 100 g Meerettichcreme zB vegan von Soyananda
  • 150 ml Haferrahm
  • Kräutersalz
  • Preffer
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegan
Portionen
Zutaten
  • 400 g Tortiglioni aus Hartweizengriess (oder andere vegane Pasta)
  • Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Brechbohnen tiefgekühlt
  • 100 g Edamame tiefgekühlt
  • 140 g Frischkäse zB vegane Variante von Soyananda
  • 100 g Meerettichcreme zB vegan von Soyananda
  • 150 ml Haferrahm
  • Kräutersalz
  • Preffer
Vegan Pasta Rezept
Anleitungen
  1. Tortiglioni nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Zwiebel fein hacken und in Rapsöl anbraten. Knoblauchzehe dazu pressen, umrühren und tiefgekühlte Bohnen und Edamame hinzufügen. Solange garen lassen, bis das Gemüse aufgetaut ist.
  3. Pasta zum Gemüse geben, Frischkäse, Meerrettich und Haferrahm unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. - Sofort servieren.
Dieses Rezept teilen