Moussaka Rezept

Moussaka Rezept

Rezept drucken
Moussaka Rezept
Moussaka Rezept
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Moussaka Rezept
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen, in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Herausnehmen. In Scheiben schneiden. Den Boden einer Gratinform mit den Kartoffelscheiben belegen. Genügend Kartoffeln für eine 2. Lage auf die Seite legen.
  2. Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Blech legen, salzen. Nach ein paar Minuten mit einem Küchenpapier das Wasser abtupfen. Mit Olivenöl bestreichen.
  3. 15 Minuten bei 200 Grad backen (sie sollen weich aber nicht schwarz werden). Herausnehmen. Mit den Auberginen eine 2. Lage über den Kartoffeln legen.
  4. Tomaten fein hacken. In einer Pfanne etwas Olivenöl warm machen, Tomaten dazu geben. Tomatenmark mit Wasser auflösen und zu den Tomaten geben. Etwas salzen. 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Als dritte Lage Tomaten auf die Auberginen verteilen. Dann noch eine Schicht Kartoffeln, Auberginen und Tomaten aufschichten.
  6. Saucenrahm, Gemüsebouillon, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika, geriebenen Parmesan und Oregano miteinander vermischen. Die Mischung über die Moussaka geben. Bei 200 Grad 12-15 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Klare Suppe mit Gemüse Rezept

Rezept drucken
Klare Suppe mit Gemüse Rezept
Klare Suppe Brühe Bouillon mit Gemüse Rezept
Küchenstil vegetarisch
Portionen
Zutaten
Küchenstil vegetarisch
Portionen
Zutaten
Klare Suppe Brühe Bouillon mit Gemüse Rezept
Anleitungen
  1. Gemüsebouillon aufkochen.
  2. Karotten, Kichererbsen, Sellerie, Pilze und Zitronenscheiben in die Suppe geben und weich kochen.
  3. Suppe in Schüsseln schöpfen und vor dem Servieren zuerst etwas Muskatnuss und dann Parmesan in die Suppe reiben.
Rezept Hinweise

Zum Schluss bekommt die Suppe noch eine besondere Note; Muskatnuss und geriebenen Parmesan. Beides raffeln und in die Suppe geben. Schmeckt herrlich raffiniert. Mit Brot servieren.

Dieses Rezept teilen

Spaghetti an Pilzrahmsauce Rezept

Rezept drucken
Spaghetti an Pilzrahmsauce
Anleitungen
  1. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
  2. Petersilie wasche, trocken schütteln und fein hacken. Beiseite stellen.
  3. Zwiebel fein hacken. Pilze waschen, in grosszügige Stücke schneiden.
  4. Zwiebel in Olivenöl anbraten, Pilze dazu geben und mitbraten. Wenig Wasser (oder Bouillon, allenfalls auch einen Gutsch Weisswein) hinzufügen und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Sobald die Pilze weich sind, Rahm dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Sauce unter die Spaghetti mischen, Petersilie darüber streuen und Parmesan darüber raffeln.
Dieses Rezept teilen

Ricotta Gnocchi Rezept

Rezept drucken
Ricotta Gnocchi Rezept
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Italian, vegetarisch
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Italian, vegetarisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Ricotta mit dem Eigelb verquirlen. Mehl, Parmesan und Salz vermengen. Ricotta- und Mehlmischung gut vermischen.
  2. Wasser aufkochen (geht schneller, wenn man es erst im Wasserkocher aufkocht).
  3. Teigfladen (die sind ziemlich klebrig) auf ein gut bemehltes (!), grosses Holzbrett geben und achteln.
  4. Aus jedem Teil eine Stange rollen und davon jeweils ca. 2 cm grosse Stücke abschneiden. Mit einer Gabel oder dem Finger eine kleine Mulde einstechen (so nehmen sie die Sauce besser auf).
  5. In Salzwasser so lange kochen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Mit einer Abtropfkelle rausnehmen und in die Teller verteilen oder Zwischenportionen jeweils kurz warm stellen.
Dieses Rezept teilen

Risotto mit Rosenkohl Rezept

Rezept drucken
Risotto mit Rosenkohl Rezept
Menüart Hauptgericht
Küchenstil glutenfrei, vegetarisch
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil glutenfrei, vegetarisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Eierschwämme gut waschen, trocken tupfen und beiseite stellen.
  2. Zwiebel klein hacken und in etwas Olivenöl andünsten. Reis dazu geben und mitdünsten.
  3. Rosenkohl (vorbereitet, siehe oben) dazu geben und nochmal mitdünsten. Mit Weisswein ablöschen. Eierschwämme beifügen. Wasser aufkochen und portionenweise hinzu geben. Mit Bouillon würzen und immer wieder umrühren, bis der Risotto gar ist.
  4. Die Schale einer unbehandelten Zitrone in den Risotto raffeln. Den sauren Halbrahm dazu geben (macht ihn schön cremig), sowie Parmesan – Menge je nach Geschmack. Mit Salz & frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Dieses Rezept teilen

Rosenkohl-Pasta Rezept

Rezept drucken
Rosenkohl-Pasta Rezept
Menüart Main Dish
Portionen
Zutaten
Menüart Main Dish
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Penne in Salzwasser al dente kochen.
  2. Rosenkohl (vorbereitet, siehe oben) in etwas Ghee andünsten und mit etwas Gemüsebouillon ablöschen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und am Schluss Halbrahm dazu giessen, sowie den Saft einer halben Limette.
  3. Frischen Parmesan darüber streuen und alles unter die Pasta mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dieses Rezept teilen

Piadina Rezept

Rezept drucken
Piadina Rezept
Menüart Snack
Küchenstil Italian
Portionen
Zutaten
Menüart Snack
Küchenstil Italian
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Teig in einer Pfanne erwärmen. Herausnehmen.
  2. Rucola darüber streuen und mit einem Sparschäler einige Parmesan-Streifen dazu hobeln.
  3. Teig zuklappen und sofort servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Grill- oder Ofengemüse wie Zucchetti, Auberginen, Peperoni etc. schmecken als Inhalt ebenso.

Dazu servieren: Oliven. Tomaten-Mozzarella-Salat. Grüner Salat mit Olivenöl-Zitronendressing.

Dieses Rezept teilen