Raclette in Chiliöl Rezept

Rezept drucken
Raclette in Chiliöl Rezept
Portionen
1 Glas à 2 dl
Portionen
1 Glas à 2 dl
Anleitungen
  1. Rinde vom Raclettekäse abschneiden. Raclette in Würfel schneiden (kleine oder grosse) Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden.
  2. In ein schönes Glas mit Schraubdeckel oder in ein Einmachglas Käse, Knoblauch, Chili, Kapern, Oliven, Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian schichten. Eine grosss Stück Zitronenzeste dazu geben.
  3. Das Glas 3/4 mit Rapsöl und 1/4 mit Olivenöl füllen (es darf nicht nur Olivenöl sein, da dieses im Kühlschrank fest wird). Glas gut verschlossen mind. 1 Tag im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Danach 1-2 Wochen im Kühlschrank haltbar.
Dieses Rezept teilen