Suppe aus Röstgemüse

Richtig viele Vitamine, macht kaum Arbeit und ist doch ein richtiges Essen, das Freude macht.

Und dann schmeckt diese Suppe auch noch so gut und auch jedesmal ein wenig anders, da ihr hier mit dem Gemüse rundherum und je nach Saison und eigenem Gusto variieren könnt.

Dazu gibts bei uns oft geröstetes Brot, Flûtes oder Blätterteigstangen. Und das während der ganzen Suppensaison, die bei mir etwa so von September bis Mai dauert. Einfach immer das Gemüse bisschen anpassend.

Die Kokosmilch macht diese Suppe schön cremig, die Bouillon würzig. Sie ist bei uns ein Klassiker und kommt sicher einmal wöchentlich auf den Tisch. Auch weil man sie gut vorbereiten kann, man am nächsten Tag auch noch was davon haben könnte, zum Mittagessen zum Beispiel, weil sie leicht ist und gesund. Und weil sie einfach toll schmeckt.

Sie ist auch eine schöne Begleitung zu einem kalten Znacht mit Aufschnitt und Käse, oder was auch immer da den Weg auf eure Plättli findet.

Rezept für eine unkomplizierte Suppe aus Röstgemüse

Rezept drucken
Suppe aus Röstgemüse Rezept
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Gemüse waschen und rüsten und in grobe Stücke teilen. Knoblauch schälen. Alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Oregano würzen. Bei 200 Grad rund 25 Minuten backen.
  2. Geröstetes Gemüse in einen Topf geben, mit Bouillon auffüllen (je nach Gemüsemenge mehr oder weniger, Wasser sollte das Gemüse knapp bedecken) und aufkochen. Herd abschalten, mit dem Mixstab die Suppe pürieren und mit Kokosmilch und Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Herbst/Winter: Rosenkohl, Kohlrabi, Karotten, Kürbis, Chinakohl, Broccoli oder Blumenkohl aus dem Tiefkühler, Tomaten/Pelati aus der Dose.
Ab Frühling: Frische Tomaten, Peperoni und Zucchetti.

Dazu passt: Geröstetes Brot, Blätterteigstangen, Flûtes.

Garnitur: Chiliflocken, gehackte Erdnüsse, Koriander, Petersilie.

Dieses Rezept teilen

Beiträge die Sie interessieren könnten:

5 Suppenrezepte

Ich bin ein Suppenkasper. Und ich teile hier meine 5 Lieblingssuppen, falls es überhaupt möglich ist nur gerade 5 Lieblingssuppen zu definieren. Ein Versuch.

Weiterlesen

Bündner Gerstensuppe

Ein Klassiker! Und mein Favorit in den Bergen. Bündner Gerstensuppe schmeckt aber nicht nur auf dem Berg, bequem auf einer Sonnenterrasse, sondern auch Zuhause. 

Weiterlesen

Apfel-Blumenkohl Suppe

Ein Süppchen geht immer. Auch im Frühling. 

Weiterlesen

HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

E-Mail Benachrichtigung erhalten, wenn ein neuer Artikel erscheint?
Dazu gibts den monatlichen Newsletter. Einfach mit der E-Mail-Adresse abonnieren.
Bitte kurz warten.

Danke für deine Anmeldung