Quiche mit Lauch und Birnen

So einfach. So gut. 

 

Montag morgen. Ich führte ein Interview mit einer Redaktorin der Schweizer Familie. Es ging um mein neues Buch. Sie selbst arbeitet auch gerade an einem. Da geht es um Hühner und Eier. Sie fragte mich was ich heute kochen werde. Es war noch früh, etwa 10 Uhr. Mittagessen fiel eh aus, da sind die Kinder am Mittagstisch und ich arbeite meist durch. Esse dann nur eine Kleinigkeit. Aber das Abendessen war noch in weiter Ferne. Ich hatte keine Ahnung. Und meinen vielpropagierten Wochenplan noch nicht gemacht.

 

LouMalou_Entspannt_kochen

 

 

Mitten im Gespräch sagte ich dann, dass ich wohl was im Ofen mache. Etwas, wo ich nicht wirklich kochen müsste, weil ich noch so viel zu tun hätte. Eine Wähe, eine Quiche vielleicht. Wir sprachen über saisonales Gemüse. Eine Gemüsequiche sei schwieriger im Winter. Ich sagte Lauch. Sie sagte Birne. Ich überlegte. Und ZACK. Das war es. Birnen sind ohnehin sensationell. Die passen zu allem. Lauch und Birnen? Da klingt nach grosser Liebe.

 

Und so ward sie geboren. Die Quiche mit Lauch und Birnen. Und so ist es, wie manchmal diese Ideen hier entstehen.

Inspiration gibt es überall.

 

 

 

Quiche mit Lauch und Birnen Rezept

Quiche mit Birnen und Lauch Rezept-14

 

 

Rezept drucken
Quiche mit Birnen und Lauch Rezept
Quiche mit Birnen und Lauch Rezept
Portionen
Zutaten
Guss
Portionen
Zutaten
Guss
Quiche mit Birnen und Lauch Rezept
Anleitungen
  1. Ofen auf 220° vorheizen.
  2. Birne schälen und grob würfeln. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Käse raffeln.
  3. Teig in eine runde Backform legen, Birnen, Lauch und Käse darauf verteilen.
  4. Alle Gusszutaten (wenn möglich in einem Schüttelbecher) vermischen und gleichmässig darüber giessen. Seiten einklappen. Rund 40 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Tipp: Je nach Saison kann auch anderes Gemüse verwendet werden.

Dieses Rezept teilen

 

 

Hier geht es zur Hauptseite von LouMalou.ch.

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

10 Rezepte für den Alltag

Hier sind 10 einfache und leckere Gerichte für jeden Tag.

Weiterlesen

7 Frühstücksideen

Das Frühstück hilft uns mit viel Energie in den Tag zu starten. Aber entweder reicht die Zeit nie so recht oder man hat keine Lust immer das Gleiche zu essen. Dann gibts dann auch einfach mal nix. Diese 7 Ideen schaffen aber vielleicht Abhilfe.

Weiterlesen

Bramata mit Ofengemüse

Genaugenommen ist Bramata ja ein Maisgriessbrei. Klingt nicht sehr sexy. Wir bleiben daher beim Ausdruck Bramata und essen ihn trotzdem. 

Weiterlesen

Bulgur mit Mangold und Pilzen

Ich finde ja schon die Farben herrlich. Dieses Erdige, diese Grüntöne. Aber das Menü besticht nicht nur durch seine dezente Farbpalette, sondern ist auch sehr lecker. Und schnell gemacht. 

Weiterlesen

Die 5 besten Kindermenüs

Kinder haben ihren eigenen Kopf. Im Kinderzimmer, vor dem Kleiderschrank, auf dem Wanderweg UND AM ESSTISCH. Also lassen wir sie auch mal Menüs wünschen. Und sich ihre Lieblingsessen auf den Tisch zaubern. Hier sind unsere fünf intern erfolgreichsten Kindermenüs und Snacks.

Weiterlesen

Einfache TV-Snacks

Hier ist sie. Die Zeit wo wir gemütlich das Jahr ausklingen lassen und auf dem Sofa rumfläzen. Kochen? Nä äh. Das haben wir die letzten Tage genug gemacht. Gegessen auch. Jetzt ist Snack-Zeit. Easy-Peasy-Snackzeit. Und gleichzeitig ganz in Ruhe all die schönen Weihnachtsfilme reinziehen.

Weiterlesen

Federkohlpesto

Es sieht aus wie hundsgewöhnliches Basilikumpesto. Punktet aber mit vielen zusätzlichen Nährstoffen. 

Weiterlesen

Flammkuchen ai funghi

Das Leben (und das Kochen) kann manchmal so einfach sein. Mit diesem Flammkuchen habt ihr in 15 Minuten ein leckeres Essen auf dem Tisch.

Weiterlesen

Gebratene Nudeln

Schnell, unkompliziert und mit viel Gemüse. Was wetsch meh?

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.