Bratkartoffeln mit Chimichurri

Herrlich einfach, herrlich schnell und herrlich KÖSTLICH.

Chimichurri ist diese grüne, argentinische Salsa, die gerne und oft zu Fleisch gereicht wird. Sie passt auch wunderbar zu gegrilltem Mais. Oder echt auch zu einer Scheibe Röstbrot. Chimichurri ist so bisschen ein Alleskönner. Oder ein Allespasser. Oder ein Fastallespasser.

Auf jeden Fall sind die Kartoffeln, sowie auch das Chimichurri, superschnell gemacht. Das Chimichurri lässt sich auch vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren, da seid ihr sogar noch schneller. Zu den Chimichurri-Kartoffeln könnt ihr einen Salat oder Knabbergemüse servieren oder sie auch einfach so vor dem Fernseher essen. Oder auf der Terrasse. Buchlesend. Oder als Beilage. Zu Fleisch. Oder Fisch. Oder Tofu.

Kleiner Tipp: Wenn ihr die gebratenen Kartoffelchen auf einen Teller gebt, dann tröpfelt so richtig richtig grosszügig Chimichurri drüber.

Bratkartoffeln mit Chimichurri


Rezept drucken
Bratkartoffeln mit Chimichurri
Menüart Hauptgericht, Snack
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
Kartoffeln
  • 1 kg Baby-Kartoffeln
  • Olivenöl zum Braten
  • Fleur de Sel
Chimichurry
  • 2 Bund frische glattblättrige Petersilie
  • 1/2 Bund frische Pfefferminze
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 4 Radieschen
  • reichlich Olivenöl
Menüart Hauptgericht, Snack
Küchenstil schnell und einfach, vegan
Portionen
Zutaten
Kartoffeln
  • 1 kg Baby-Kartoffeln
  • Olivenöl zum Braten
  • Fleur de Sel
Chimichurry
  • 2 Bund frische glattblättrige Petersilie
  • 1/2 Bund frische Pfefferminze
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 4 Radieschen
  • reichlich Olivenöl
Anleitungen
Kartoffeln
  1. Kartoffeln halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in Olivenöl scharf anbraten bis sie Farbe annehmen, danach rundherum braten, bis sie durch sind. Mit Fleur de Sel am Ende würzen.
Chimichurri
  1. Alle Kräuter, die Zwiebeln und die Radieschen fein hacken. Knoblauchzehe dazu pressen und mit Kräutersalz abschmecken. Soviel Olivenöl dazu geben, dass die Masse knapp bedeckt ist.
Rezept Hinweise

Tipp: Chimichurri passt auch hervorragend zu Fleisch und Grillgut. Im Kühlschrank (und mit Öl bedeckt) lässt sich das Chimichurri luftdicht mindestens 1 Woche aufbewahren.

Tipp: Tolle Beilage. Die Kartoffeln auf den Teller geben und grosszügig Chimichurri darüber träufeln. Dazu passt auch ein Salat.

Dieses Rezept teilen

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Belugalinsen mit Avocado und Kiwi

Eine kleine Geschmacksexplosion. Und das mit praktisch Null Aufwand. Diese Belugalinsen mit Avocado und Kiwi sind himmlisch.

Weiterlesen

Gefüllte Baked Potatoes

Mit der guten, alten Kartoffel lässt sich ja so einiges anstellen. Hier ist eine leckere Variation für das Grundnahrungsmittel Nummer eins.

Weiterlesen

Dörrbohnensalat mit Birnen und Kartoffeln an Kräuterdressing

Trotz einheimischer Produkte hat diese Salatkombi einen exotischen Touch und versprüht gleich drei Geschmackserlebnisse: Süss, sauer, salzig.

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.