Orecchiette mit Spinat und Feta

Das Grün in der Pasta passt so wunderbar zum Frühling. Und diese Orecchiette mit Spinat und Feta schmecken dazu auch noch so quirlig leicht.

 

Ich durchlebe gerade eine ausgeprägte Pastaphase. Das kann an der gerade etwas mangelnden Zeit liegen. Aber die Zeit ist eigentlich immer etwas knapp.

 

Kochbuch Nadja Zimmermann LouMalou Entspannt Kochen

 

 

Ich nehme mir gerne immer viel zu viel vor, weil es so viele Dinge sind, die ich stets noch machen möchte, ich aber immer zuversichtlich bin, dass das schon irgendwie hinhaut. Ich denke, dass ich es sicherlich schaffe nach dem Meeting in der Innenstadt noch schnell einkaufen zu gehen, mit dem Kind zum Zahnarzt zu eilen und dann in meinem Büro angekommen noch diese vier angefangenen Artikel fertigschreiben kann. Ich bin die Antithese zur Entschleunigung. Ein sehr lebendiges Beispiel von alles haben wollen und alles machen wollen. Oft geht es irgendwie auf. Und sonst muss ich eben neue Prioritäten setzen.

In meiner Welt heisst das: Es gibt ein schnelles Znacht mit wenigen Zutaten.

 

 

Orecchiette mit Spinat und Feta an einer Zitronenrahmsauce Rezept

 

Pasta ist für mich der Inbegriff für die unkomplizierte Küche. Zumindest dann wenn ich den Teig mit viel Liebe und Musse und dem richtigen Mehl nicht selbst machen muss.

Schnell mal einen Teller Pasta machen. Ein Synonym für null Aufwand.

 

Und das Schöne an der Pasta: Die Möglichkeiten sind unendlich. Und falls ihr noch weitere einfache Rezepte sucht, findet ihr eine breite Palette unter REZEPTE. Und hier geht es zur Frontseite von LouMalou.ch.

 

Hier also ist sie, eine neue Pasta-Version, die ich gerade sehr gerne mag.

 

 

Orecchiette mit Spinat und Feta

 

Orecchiette mit Spinat und Feta an einer Zitronenrahmsauce Rezept

Orecchiette mit Spinat und Feta an einer Zitronenrahmsauce Rezept

 

Schnelle und einfache Rezepte

Rezept drucken
Orecchiette mit Spinat und Feta
Orecchiette mit Spinat und Feta Rezept
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Orecchiette mit Spinat und Feta Rezept
Anleitungen
  1. Orecchiette nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen kochen und beiseite stellen.
  2. Spinat waschen und mit wenig Pastawasser wenige Minuten in einer hohen, beschichteten Pfanne köcheln lassen, bis dieser zusammengefallen ist. Anschliessend Rahm dazu giessen, die Zitronenzeste direkt rein raffeln und mit Salz abschmecken.
  3. Orecchiette mit Spinat vermischen und am Schluss den Feta darüber bröseln. Frischen Peffer darüber mahlen.
Dieses Rezept teilen

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Tomaten-Kichererbsen-Dip

Ein leckerer Dip für laue Sommernächte. Und regnerische Herbstnächte. Und eiskalte Winterabende. Für immer eigentlich. 

Weiterlesen

Tortellini mit Pesto

Das Kühlregal ist jeweils einer der primären Anziehungspunkte auf meinen Supermarkttouren. Da schnappe ich mir immer gerne Tortellini & Co.

Weiterlesen

Vegane Buchteln

Diese Buchteln habe ich vor einiger Zeit mal gemacht. Ich habe gerade das Rezept wieder mal hervorgekramt und werfe sie hier offiziell in die Blogrunde.

Weiterlesen

Waldorfsalat

Ein urururalter Klassiker aus dem Hotel Waldorf in New York. 

Weiterlesen

Zucchetti Spaghetti

Eine wirklich köstliche Kombination. Und so schnell gemacht, dass sich dieses Menü wunderbar für den Alltag eignet. Go for it!

Weiterlesen

Zupfpizza mit Gemüse

Ein neuer Versuch Gemüse zu verstecken. Ein ganz köstlicher.

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.