Lauchcremesuppe

Lauch habe ich meist Zuhause. Der ist ja so praktisch vielseitig einsetzbar. Und mit ein paar Stangen Lauch ist es nicht mehr weit zur leckeren Lauchcremesuppe.

 

Lauch ist eines dieser Gemüse, dass das ganze Jahr über erhältlich ist. Wie Karotten. Beide bieten sich daher gerade im Winter wunderbar an, um damit zu arbeiten.

 

Im grünen Teil sitzen die Vitamine, wie Vitamin C und K, im weissen Teil des Lauchs die Mineralstoffe, wie Kalium, Magnesium und Eisen. Er sieht unscheinbar aus, ist aber ernährungstechnisch ziemlich wertvoll.

Ich lagere ihn meist im Kühlschrank, da hält er sich gut ein paar Wochen.

 

 

Lauchcremesuppe Rezept

 

 

Weil ich bei Suppen gerne noch was zu Beissen habe, serviere ich dazu gerne geröstetes Brot oder auch mal Blätterteigstangen. Die sehen hübsch aus, lassen sich fertig kaufen, sind aber auch zack-zack selbst gemacht – mit Fertigblätterteig. Man belegt oder bestreut die Stangen lediglich noch mit der favorisierten Zutat.

 

Kochbuch Nadja Zimmermann LouMalou Entspannt Kochen

 

Hier kam bei mir Kümmel zum Zug. Der meines Erachtens ganz prima zu Lauch passt. Geschmacklich natürlich, aber auch, weil dieser die Verdauung anregt und entblähende Eigenschaften hat. Somit hält sich damit mit dem Lauch (eher blähend) die Waage.

 

 

Lauchcremesuppe

 

Suppe mit Lauch

 

Rezept drucken
Lauchcreme Suppe Rezept
Portionen
Zutaten
Flûtes mit Kümmel
Portionen
Zutaten
Flûtes mit Kümmel
Anleitungen
  1. Ofen auf 220° vorheizen. Lauch waschen, in grobe Scheiben schneiden und im Öl kurz anbraten. Mit Mehl bestäuben, vermischen und mit Weisswein (optional) ablöschen.
  2. Dreiviertel der Gemüsebouillon hinzufügen und je nach Konsistenzwunsch noch etwas mehr beifügen. Anschliessend etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen Blätterteig ausrollen, in etwa 2 cm breite, lange Streifen schneiden. Fleur de Sel darüber streuen. Teigstreifen zur Hälfte zusammenklappen, eindrehen, mit Ei bestreichen und grosszügig mit Kümmel bestreuen. – Im vorgeheizten Ofen rund 20 Minuten goldbraun backen.
  4. Sobald die Lauchstücke weichgekocht sind, Halbrahm hinzufügen und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Rezept Hinweise

Tipp: Mit Micro Greens oder Sprossen, sowie ein paar Kernen anrichten.

Dieses Rezept teilen

 

 

 

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Apfel-Blumenkohl Suppe

Ein Süppchen geht immer. Auch im Frühling. 

Weiterlesen

Gerichte mit viel Eisen

Das mag jetzt nicht so sexy klingen. Gerichte mit viel Eisen. Aber wer wenig Fleisch isst, sollte seine Eisenwerte im Auge behalten. Ich habe hier die Menüs dazu.

Weiterlesen

Kartoffelsuppe

Kartoffelstock wird hier bei uns oft und gerne gegessen. Und manchmal bleibt auch ein kleiner Rest übrig. Aber das macht überhaupt rein gar nichts, denn sonst gäbe es keine Kartoffelsuppe. Und das wäre unheimlich schade.

Weiterlesen

Kohlrabisuppe mit Ziegenfrischkäse

Es ist Suppenzeit. Ob für ein leichtes Abendessen oder die Vorspeise für die Festtagszeit. Diese Suppe ist einfach, schnell gemacht und schmecken tut sie auch noch.

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.