Gebackener Tomme mit Balsamico-Kirschen Rezept

Rezept drucken
Gebackener Tomme mit Balsamico-Kirschen
Portionen
Zutaten
  • 4 Stk. Tomme-Käse ca. je 100 g
  • 500 g frische Kirschen, entsteint
  • 3 KL Zucker
  • 1/2 KL Salz
  • 6 KL Balsamico-Creme
  • 2 KL gehackter, frischer Rosmarin
  • grober schwarzer Peffer
  • wenig Rapsöl zum Bepinseln des Tomme
Portionen
Zutaten
  • 4 Stk. Tomme-Käse ca. je 100 g
  • 500 g frische Kirschen, entsteint
  • 3 KL Zucker
  • 1/2 KL Salz
  • 6 KL Balsamico-Creme
  • 2 KL gehackter, frischer Rosmarin
  • grober schwarzer Peffer
  • wenig Rapsöl zum Bepinseln des Tomme
Anleitungen
  1. Kirschen waschen, die Stiele entfernen, alle entsteinen und ca. die Hälfte halbieren. Frische Rosmarin-Nadeln fein hacken.
  2. Die Kirschen zusammen mit Rosmarin, Balsamico-Crème, Zucker, Salz und Pfeffer ca. 10 Minuten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Tommes mit Öl bepinseln, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und in den kalten Ofen schieben. Bei 180 Grad Umluft ca. 12-15 Minuten backen (die Tommes können auch in der Pfanne mit Öl gebraten werden, ca. 2-3 Minuten pro Seite).
  4. Die gebackenen Tommes zusammen mit den Balsamico-Kirschen, Baguette oder geröstetem Brot servieren.
Dieses Rezept teilen