Wintersalat mit Kürbis und Ziegenfrischkäse

Kürbis, Ziegenfrischkäse und karamellisierte Walnüsse an einem leichten und erfrischenden Dressing.

Gerade mittags mag ich – auch im Winter – einen Salat. Etwas leichtes. Sonst schlafe ich spätestens um 15 Uhr am Computer ein. 🙂

Hier habt ihr einerseits marinierten Kürbis (geht ganz fix, KANN aber auch im Voraus zubereitet werden) – der schmeckt am Besten lauwarm. Und dann den cremigen Ziegenfrischkäse. Als Topping gibts noch karamellisierte Walnüsse. Aber da könnt ihr alternativ auch einfach eine Kernenmischung darüber rieseln.

Salattechnisch seid ihr frei. Ich finde Nüsslisalat (aka Feldsalat) recht passend. Aber es gibt ja auch diese fancy Wintermischungen. Hauptsache dunkelgrün.

Und das Dressing: Das ist fruchtig leicht und harmoniert wunderbar mit dem Ziegenfrischkäse und dem Kürbis.

Wintersalat mit Kürbis und Ziegenfrischkäse

Rezept drucken
Wintersalat mit Kürbis und Ziegenfrischkäse Rezept
Küchenstil schnell und einfach
Portionen
Zutaten
Marinade Kürbis
Karamellisierte Walnüsse
Küchenstil schnell und einfach
Portionen
Zutaten
Marinade Kürbis
Karamellisierte Walnüsse
Anleitungen
  1. Kürbis schälen, in Schnitze schneiden, mit Olivenöl bepinseln und würzen. Mit einem Gewürz nach Geschmack oder einfach mit Salz & Pfeffer. Im oberen Drittel des Ofens bei 200 Grad rund 15 Minuten backen. Anschliessend abkühlen lassen.
  2. Salat waschen und trocken schütteln. Walnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Wasser und Zucker karamellisieren. Abkühlen lassen.
  3. Alle Dressingzutaten vermischen und mit Kräutersalz abschmecken.
  4. Salat mit Kürbis anrichten, Dressing dazu geben, Ziegenfrischkäse in kleinen Portiönchen im Salat verteilen und die Walnüsse darüber streuen.
Dieses Rezept teilen

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Belugalinsen mit Pilzen und knusprigem Salbei

Leicht herbstlich, seelenwärmend und knusprig. Ein einfaches Rezept mehr zum Wochenanfang.

Weiterlesen

Blätterteig-Schnecken

Hier eine Apéro-Idee. Ein schnelles Rezept, dass a) lecker ist, b) hübsch aussieht, c) zahlreiche Variationen bietet und d) schnell zubereitet ist. Eine ideale Kombination wie mir scheint. Blätterteigschnecken. 

Weiterlesen

Kürbishummus mit Pitabrot

Lassen wir uns die Kürbissaison etwas ausnutzen. Mit einem Kürbishummus. Dazu gibt es selbstgemachtes Pitabrot. Keine Sorge, alles ganz einfach.

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2 Kommentare

  • Roger 23. Dezember 2021   Reply

    Sieht natürlich lecker aus, schmeckt sicherlich auch so 🙂

    • Nadja Zimmermann 2. Januar 2022   Reply

      Ist so, ja. 🙂 Danke, lieber Roger. Herzlich, Nadja.