5 leichte und gesunde Rezepte

So zwischen den Jahren und kurz vor dem letzten grossen Festschmaus in diesem Jahr, habe ich hier für euch meine Top 5 der leichten und gesunden Rezepte um das Jahr gesund und leicht zu starten.

 

Vielleicht habt ihr euch ein paar Vorsätze genommen. Vielleicht habt ihr euch auch einfach nur gesagt, dass ihr bald wieder etwas runterfahren möchtet, mit der ganzen Völlerei, den Guetzli und Festessen und allem.

Ich habe Anfang Jahr immer das Bedürfnis leicht und gesund ins neue Jahr zu starten. Vielleicht geht es euch genauso. Deshalb werfe ich das schon mal rechtzeitig ein. Hier sind 5 meiner aktuellen Top Favoriten.

 

 

1 // Federkohlsalat mit Äpfeln

Ich mag ihn auch mit Birnen und karamellisierten Walnüssen. Auf alle Fälle ist er roh und knackig und Federkohl an sich ist ja schon sehr gesund. Mit den Äpfeln und dem Zitronensaft und den Granatapfelkernen tut ihr euch hier aber wirklich was Gutes.

 

 

Federkohlsalat

 

 

 

2 // Pastinakensuppe

Also eigentlich: ALLE Suppen. Egal was ihr an Gemüse so in die Finger kriegt. Kocht und püriert es und schmeckt es dann nach Gusto ab. Dazu geröstetes Brot oder Cracker und gut ist.

 

 

Pastinakensuppe

 

 

 

3 // Süsskartoffeln aus dem Ofen mit Joghurtsauce

Ich habe sie völlig vergessen. Die hatte ich ja auch noch in meinem Archiv. Und viel zu selten gemacht. Beim Rumstöbern sind sie mir gleich wieder ins Auge gestochen und kommen auf meine Liste für diese Woche.

 

 

Süsskartoffel aus dem Ofen

 

 

 

4 // Rotkohlsalat mit Äpfeln

Ich liebe ihn. So schnell. So einfach. Und so gesund. Sogar die Kinder essen ihn. Entweder gleich so mit etwas Brot oder als Beilage.

 

 

Rotkohl Salat

 

 

 

5 // Linsensalat mit Randen und Ziegenfrischkäse

Ein kleine, hübsche, bunte Powerbowl. Mit bereits vorgeraffelten Randen gehts schneller, aber auch sonst keine grosse Sache. Und die Zucchetti könnt ihr im Winter einfach weg lassen. Der Salat schmeckt auch ohne.

 

 

Linsensalat mit Randen und Ziegenfrischkäse

 

 

Und damit schliesse ich das Jahr nun ab und wünsche euch allen von Herzen ein schönes, gemütliches Ausklingen. Bis in ein paar Tagen. Im neuen Jahr.

 

Alles Liebe.

 

XXX

Nadja

 

 

 

***

Schnelle und einfache Rezepte

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Schnell, einfach und gesund: Ramen

Der japanische Klassiker für Zuhause. Ramen. Eigentlich sind es die Nudeln selbst, die so heissen. Gemeint ist aber meist das Gesamtpaket mit Suppe.

Weiterlesen

Schnelle Frittata Muffins

Sie passen zu jeder Mahlzeit: Diese schnellen Frittata Muffins. Jetzt wo ein Teil der Festtage durch ist, hier was ganz Simples zur kulinarischen Entspannung.

Weiterlesen

Schnelle Piadina

Weil eine Piadina so herrlich nach Italien schmeckt. Und so einfach ist.

Weiterlesen

Schnelle Pilzschnittchen

Eins dieser kleinen Häppchen, die sich prima als Abendessen eignen. Schnelle Pilzschnittchen.

Weiterlesen

Schnelle Teriyaki Nudeln

Schnell und knackig angebratenes Gemüse, eine Handvoll Nudeln und eine leckere Sauce. Und fertig sind die schnellen Teriyaki Nudeln. 

Weiterlesen

Schneller Apéro

Und gleich nochmal was für den schnellen Apéro. Ich liebe unsere Apéro-Kultur und je reichhaltiger und bunter der Apéro, desto besser. Bruschette, Gemüse, Lachsrollen, Pizzaschnecken… Aber eben, was wenn sich die Gäste spontan ankündigen?

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.