Apple Crumble – Das simple Apfeldessert

Ein Klassiker, welcher nur weniger Zutaten und noch weniger Arbeitsschritte bedarf. Und schlicht köstich.

 

In einer grossen Ofenform gebacken, lässt sich ein Apple Crumble zum Kaffee servieren. In kleine Schalen abgefüllt, macht es auch als leckeres und hübsches Dessert für die Festtage oder andere Feierlichkeiten und Dinners was her. Gerade nach einem schönen Essen, fügt sich ein leichtes, fruchtiges Dessert wunderbar ein.

 

Apple Crumble Rezept

 

 

Das Sympathische an so einem Apple Crumble, also Äpfel mit Krümeln oder Streusel versehen, ist die einfache Zubereitung. Wunderbar benutzerfreundlich. Das geht auch prima mit zwei linken Händen.

 

Apple Crumble Rezept

Apple Crumble Rezept

 

 

Natürlich, mit dem Butter und dem Zucker geht das Dessert möglicherweise nicht als besonders leicht und figurfreundlich durch, aber ich bin da ja sehr für die Balance, so grundsätzlich. Ich pflege die Haltung „Auf nichts verzichten“ und dafür immer wieder mal in Bewegung sein.

 

Aber mal vom Butter und Zucker abgesehen, darf sich das Dessert eben auch mit gesunden Zutaten brüsten. Haferflocken und Äpfel. Und somit ist es vitamin- und nährstoffreich.

 

Apple Crumble Rezept

 

Apple Crumble Rezept

 

IMG_6586

 

 

Meinen Apple Crumble habe ich mit der Apfelsorte Pink Lady gebacken, welche von November bis Mai Saison hat. Also jetzt. Das sind die knallig roten Äpfel mit dem Herzchenaufkleber.

Und wie schon in der vergangenen Saison, besteht auch dieses Mal die Möglichkeit an einem Wettbewerb teilzunehmen. Jeden Tag gibt es Sofortpreise zu gewinnen. Einen Pink Lady-Sparschäler oder einen Apfelteiler. Und Kinotickets.

 

Die Hauptpreise werden am Schluss des Wettbewerbs – Ende Juni 2019 – unter allen Teilnehmenden verlost. Zu gewinnen gibt es diesmal einen B&O Bluetooth Kopfhörer, ein Apple iPad Pro, und einen E-Roller von E-Move Motors.

 

Der Wettbewerb startet diese Saison unter dem Motto: ‘Geh auf’s ganze Glück mit Pink Lady’. Nebst dem klassischen Wettbewerb gibt es auch monatliche Video-Gewinnspiele auf Facebook. Da kriegt man ein Rätsel gestellt und kann zwischen drei Möglichkeiten auswählen. Ganz einfach.

 

Apple Crumble Rezept

 

 

Und so macht ihr beim Wettbewerb mit: Im Pink Lady – Sechserpack bei Coop und Migros liegt zurzeit ein kleiner Flyer bei, welcher jeweils mit einem Gewinncode versehen ist. Mitmachen könnt ihr mit diesem Code auf der Seite des Pink Lady-Gewinnspiels.

Falls ihr aber gleich jetzt sofort mitspielen wollt, habe ich hier schon einen Gewinncode für euch: PL100962. Auf der Facebookseite von Pink Lady werden ausserdem regelmässig weitere Gewinncodes aufgeschaltet, so dass man auch mit denen sofort mitspielen kann.

 

 

Rezept drucken
Apple Crumble Rezept
Apple Crumble Rezept
Menüart Dessert, Süsses
Portionen
Zutaten
Crumble
Menüart Dessert, Süsses
Portionen
Zutaten
Crumble
Apple Crumble Rezept
Anleitungen
  1. Ofen auf 220° vorheizen. Mehl, Zucker und Butter von Hand zu Krümeln vermischen.
  2. Äpfel entkernen und in grosszügige Würfel schneiden. In die Form legen und mit Zitronensaft beträufeln. Crumble darüber verteilen und ca. 25-30 Minuten backen.
  3. Dazu passt: Schlagrahm, Vanille-, Joghurt- oder Sauerrahmglace.
Dieses Rezept teilen

 

 

 

Wenn ihr weiter runterscrollt, findet ihr übrigens noch eine Handvoll weitere mundende Apfelrezepte.

 

Pink Lady Apfelsorte

 

Dieser Post wurde von Pink Lady unterstützt. Dem Saisonapfel aus Schweizer Anbau. Der regelmässige Verzehr von Äpfeln wirkt sich positiv auf einen erhöhten Chlosterinspiegel aus, schützen Herz und Kreislauf und die zahlreichen Vitamine, sowie Mineral- und Faserstoffe fördern die Verdauung. Um den „Pink Lady“-Titel zu erhalten, müssen die Äpfel strenge Anforderungen erfüllen, u.a. ein perfektes Gleichgewicht von Zucker und Säure.

 

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

Apfel-Blumenkohl Suppe

Ein Süppchen geht immer. Auch im Frühling. 

Weiterlesen

Apfelrosen

Braucht ihr noch ein Dessert für das Weihnachtsfest? Eins um Verwandtschaft und Schwiegis zu beeindrucken? Das schafft ihr mit den Apfelrosen. Da kriegt echt jeder grosse Augen.

Weiterlesen

Bratäpfel

Es ist wieder Apfelsaison. Lasst uns Bratäpfel backen.

Weiterlesen

Federkohlsalat mit Äpfeln

Und Granatäpfeln. Genaugenommen. Ein wahnsinnig gesunder Salat, dieser Federkohlsalat mit Äpfeln. Und richtig richtig gut.

Weiterlesen

Fenchel-Apfelsalat

Ein leichtes Znacht. Ohne viel Aufwand. Dafür mit ganz viel Geschmack.

Weiterlesen

Klassischer Apfelkuchen

Der klassische Apfelkuchen. So hübsch wie er ausschaut, kann man sich ÜBERHAUPT nicht vorstellen, dass ER SO EINFACH UND SCHNELL gebacken ist. Aber ich schwör.

Weiterlesen

Linsensalat mit Äpfeln

Man nennt sie auch kleine Powerpakete. Linsen gibt es in allen Formen und Farben, und genauso vielfältig ist ihr Einsatz in der Küche. Heute: Eine Variation meines Lieblingssalates.

Weiterlesen

Schnelles Muffinrezept

Mein liebstes Schnellgebäck. Saftig und einfach herrlich.

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

8 Kommentare

  • Cornelia Käser 13. Dezember 2018   Reply

    Wo finde ich die Mengenangaben vom Apple Crumble Dessert? Danke für die Antwort

    • Nadja Zimmermann 13. Dezember 2018   Reply

      Liebe Cornelia. Ganz unten ist das Rezept jetzt aufgeschaltet. Herzlich, Nadja.

  • Marion Hanzal-Rosegger 13. Dezember 2018   Reply

    Liebe Nadja
    mir fehlen die Mengenangaben und die Backzeit für diesen köstlichen Applecrumble!?

    LG, Marion.

    • Nadja Zimmermann 13. Dezember 2018   Reply

      Das Rezept ist jetzt aufgeschaltet :-). Herzlich, Nadja.

  • Nicole Rast Dieziger 14. Dezember 2018   Reply

    Super einfach und super lecker, herzlichen Dank fuer das Rezept 🙂

    • Nadja Zimmermann 14. Dezember 2018   Reply

      Sehr sehr gerne, liebe Nicole. Herzlich, Nadja.

  • Nicole 6. Januar 2019   Reply

    Ich bin ein grosser Fan Deiner Rezepte, wie auch von Deinem ganzen Blog 😊 vielen lieben Dank für die vielen inspirierenden Rezepte und Ratschläge, es ist immer wieder eine Freude hier zu verweilen. Herzliche Grüsse, Nicole

    • Nadja Zimmermann 6. Januar 2019   Reply

      Ganz lieben Dank liebe Nicole!!! Es ist so schön zu hören, dass das was man tut, gefällt. Danke für die lieben Worte. Auch drüben auf Insta. Herzlich, Nadja.