Birnen Gratin

DAS könnte euer Weihnachtsdessert sein. Oder das Silvesterdessert. Oder das Dessert für die Woche dazwischen. Der Birnen Gratin ist perfekt und GEHT IMMER.

 

Der Countdown läuft. Die Tifigen unter euch haben bereits das ganze Festtagsmenü minutiös durchgeplant. Von Apéro über Vorspeise zum Hauptgang bis zum Dessert. Kompliment! Die Anderen, mich eingeschlossen, haben gerade noch keinen Plan. Aber es sind ja auch noch ganze 2 1/2 Tage bis Heiligabend. Noch vooooorig Zeit.

 

Rollen wir das Feld aber mal von hinten auf. Oder anders gesagt: „Life is short – eat Dessert first!“ Hier kommt ein UMWERFEND LECKERES DESSERT! Und das Beste daran – und tataaaa, keine Überraschung, das sind wir von mir gewohnt – es ist so dermassen einfach und schnell gemacht, dass ihr nebenbei noch Gschänkbändeli kraus ziehen und die Christbaumkugeln polieren könnt. UND ZWAR ALLE!

 

 

IMG_3108

 

 

Et voilà: LE GRATIN DE POIRES aka BIRNENGRATIN trés delisiööööös.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Eigelb
  • 1 Eiweiss
  • 2 EL Zucker
  • 100g Mascarpone
  • 1 TL Vanillemark
  • 2 Birnen
  • Puderzucker

 

Von Vorteil: kleine Gratinförmchen.

 

IMG_3123

 

 

So gehts:

  • Birnen halbieren, schälen und in feine Streifen schneiden. In Gratinförmchen verteilen (ganzer Boden auslegen).
  • Eigelb und Zucker schaumig rühren. Mascarpone und Vanillemark darunter mischen. Eiweiss steif schlagen und darunter ziehen.
  • Creme über die Birnen geben und im Ofen (Oberhitze) bei 240 Grad ca. 2-3 Minuten gratinieren. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

 

Der Clou: Birnen & Creme könnt ihr schon einige Stunden zuvor vorbereiten und im Kühlschrank lagern. Kurz vor dem Dessert dann einfach schnell in den Ofen. Absolut gästefreundlich dieses Dessert. Da freuen sich das Christkind und der Weihnachtsmann gleichermassen.

 

IMG_3103

 

 

Dieses Dessert stammt aus meinem zweiten Kochbuch „Unser Menü eins – wenn Gäste kommen“. Dies ist einfach die Winterversion davon. Schmeckt aber genauso umwerfend.

 

IMG_3105

 

Ich wünsche euch allen kuschlige, gemütliche Weihnachtstage ohne Hektik und mit viel Liebe und Zauber und Harmonie. So muesses sii.