1. August Weggen Rezept

Rezept drucken
1. August Weggen Rezept
Portionen
8 Personen
Zutaten
  • 500 g Zopfmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 20 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 3 dl Milch
  • 60 g Butter in Stücken, weich
  • 1 Cervelat, geschält, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Ei zerklopft
Portionen
8 Personen
Zutaten
  • 500 g Zopfmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 20 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 3 dl Milch
  • 60 g Butter in Stücken, weich
  • 1 Cervelat, geschält, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Ei zerklopft
Anleitungen
  1. Mehl, Salz, Zucker und Hefe mischen, Butter und Milch dazugeben. Alles gut vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Cervelatstücke hineinkneten. Bei Raumtemperatur den Teig ca. 1.5 Std. zugedeckt aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig in 8 gleich grosse Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals gute 30 Min. aufgehen lassen. Kreuze in der Mitte der Kugeln einschneiden, mit Ei bestreichen und bei ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen.
Rezept Hinweise

Alternative: 150 g Speckwürfeli darunter mischen (anstelle von Cervelat).

Alternative vegetarisch: 150 g Greyerzerwürfeli darunter mischen.

Dieses Rezept teilen