Schokomuffin mit Himbeerfüllung Rezept

Schokomuffin mit Himbeerfüllung Rezept

Rezept drucken
Schokomuffin mit Himbeerfüllung Rezept
Schokomuffin Rezept
Portionen
10 Stück
Zutaten
Portionen
10 Stück
Zutaten
Schokomuffin Rezept
Anleitungen
  1. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao vermischen. Schokolade hacken und 2/3 darunter mischen.
  2. In einer separaten Schüssel Eier, Zucker und Vanillepaste schaumig rühren. Joghurt (oder Milch) und Rapsöl unterrühren und gut vermischen. Mehl- und Eiermischung zu einem homogenen Teig vermengen.
  3. 1 grosszügiger EL Teig in die Muffinförmchen füllen, 1 EL "Jam Jam Lovely Raspberry" auf dem Teig verteilen und mit einem weiteren EL Teig abschliessen. Den letzten Drittel der gehackten Schokoladen auf den Muffins verteilen.
  4. Bei 180 Grad knapp 30 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Fairtrade Cake mit Bananen und Schokolade

Rezept drucken
Fairtrade Cake mit Bananen und Schokolade
Schokoladen Cake Rezept
Menüart Gebäck
Küchenstil schnell und einfach
Portionen
Zutaten
Menüart Gebäck
Küchenstil schnell und einfach
Portionen
Zutaten
Schokoladen Cake Rezept
Anleitungen
  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Öl und Eier (und allenfalls Zucker) schaumig rühren. Bananen mit einer Gabel flach drücken und mit Vanillepaste unterrühren. Milch beifügen.
  3. Schokolade grob hacken. Mehl, Backpulver, Kakao, Salz und Schokolade vermischen und mit Öl-Eier-Mischung vermengen.
  4. Eine Cake-Backform mit Backpapier auslegen, den Teig eingiessen und bei 180° etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe backen.
Dieses Rezept teilen

Schoko-Meringue Taler Rezept

Rezept drucken
Schoko-Meringue Taler Rezept
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Dazwischen den Zucker dazu geben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.
  2. Kakaopulver mit Maizena mischen, in den Eischnee sieben und darunter ziehen.
  3. Masse in einen Spritzsack geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleich grosse Taler spritzen.
  4. Bei 100° in leicht geöffnetem Backofen (Holzkelle dazwischen klemmen) etwa 1 Stunde lang trocknen lassen.
Rezept Hinweise

Mit der gleichen Masse lassen sich auch allerlei Formen, Makrönchen oder auch das berühmte Schoggi-S formen.

Dieses Rezept teilen

Lebkuchen Rezept

Rezept drucken
Lebkuchen Rezept
Menüart Gebäck
Küchenstil Gebäck, Süsses
Portionen
Zutaten
Menüart Gebäck
Küchenstil Gebäck, Süsses
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle trockenen Zutaten vermischen. Anschliessend Milch, Öl und Honig unterrühren und mit Küchenmaschine oder Mixer zu einem homogenen Teig vermengen.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleichmässig ausstreichen und bei 180° rund 35 Minuten backen.
  3. Noch warm mit wenig Milch bestreichen. Abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.
Rezept Hinweise

Tipp: Je kleiner das Backblech bzw. die Ofenform, desto fluffiger der Lebkuchen. Ideal ist eine hohe, beschichtete Form (sonst einölen) in der Grösse 25 x 25 cm. Dann wird er doppelt so dick wie auf dem Bild. Die Backzeit verlängert sich um etwa 5 Minuten. Je nach Ofen.

Dieses Rezept teilen

Magenbrot Rezept

Rezept drucken
Magenbrot Rezept
Menüart Snack, Süsses
Küchenstil Gebäck
Portionen
Zutaten
Teig
Glasur
Menüart Snack, Süsses
Küchenstil Gebäck
Portionen
Zutaten
Teig
Glasur
Anleitungen
  1. Erst alle trockenen Teig-Zutaten vermischen und dann alle weiteren Zutaten hinzufügen, gut vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Bei 180° rund 35 Minuten backen.
  2. Anschliessend abkühlen lassen und in kleine Quadrate schneiden.
  3. Schokolade in kleine Stücke brechen und mit Butter und Wasser langsam schmelzen. Kakaopulver und Puderzucker mischen und dazugeben. Glasur glatt rühren und auf der warmen Kochplatte lassen.
  4. Erste Hälfte der Lebkuchenwürfel in eine Schüssel geben, die erste Hälfte der Glasur darüber giessen und vermischen, bis alles mit Glasur überzogen ist. Die zweite Hälfte Lebkuchen dazu geben, sowie den Rest der Glasur und nochmal sorgfältig vermischen.
  5. Auf Backpapier auskühlen lassen.
Dieses Rezept teilen