5 einfache Rezepte mit Süsskartoffeln

Ich liebe sie. Die Süsskartoffeln. Aus tiefstem Herzen. Und teile deshalb mit euch meine aktuellen 5 liebsten Rezepte mit Süsskartoffeln.

 

 

Ursprünglich stammen Süsskartoffeln aus den USA, Südamerika oder China. Aber seit etwa 4 Jahren werden sie auch in der Schweiz erfolgreich angebaut. Was mich natürlich ausserordentlich freut.

Süsskartoffeln sind kalzium- und kaliumreich, mit einem Schuss Vitamin C. Sie schmecken leicht süsslich, deshalb der Name. Sie sind herrlich als Pommes. Oder Kartoffelstock. Oder als Gratin. Vieles lässt sich mit ihnen anstellen. Hier stelle ich euch 5 davon mit Begeisterung vor.

 

 

5 Rezepte mit Süsskartoffeln

 

 

 

Gebackene Süsskartoffeln mit Couscous

Dieses Rezept ist so dermassen einfach, dass ich beim Verfassen dieser Zeilen fast schon einnicke. Man schiebt die aufgeschnittene Kartoffeln schnell in den Ofen, bereitet währenddessen die Joghurtsauce vor und Couscous ist sowieso keine Arbeit.

 

 

Süsskartoffeln aus dem Ofen mit Couscous Rezept

 

 

 

Süsskartoffeln Quinoa Bowl

Ein ähnliches Rezept habe ich auf meiner Pinterest-Recherche gefunden. Ich guck da immer bisschen rum und sammle auf meinen Boards – auch für euch – einfache Rezepte. Hier hats mich grad gepackt und ich musste es sofort umsetzen.

 

 

 

 

 

Süsskartoffeln mit Granatapfelsalsa

Dieses Rezept wurde zu einem meiner Apéro-Lieblinge. Unsere Freunde finden sie alle superlecker und ich fühle mich dann immer es bitz geschmeichelt. Sie sind aber auch wirklich lecker. Und auch hier: Nicht viel Aufwand. Die Salsa lässt sich gut im Voraus zubereiten. Die Süsskartoffeln auch. Und kurz vor Apéro kriegen sie alle den letzten Schliff. Wunderbar.

 

 

Süsskartoffeln mit Granatapfelsalsa Rezept

 

 

 

Süsskartoffelsalat

Das Geheimnis ist die Sauce, die die Süsskartoffeln noch ein Tick geschmeidiger macht. Das Rezept ist einfach, die Schnitze werden im Ofen kurz gebacken. Kurz deshalb, weil Süsskartoffeln ziemlich schnell gar sind. Dazu je nach Saison eine Frucht. Im Spätsommer Feigen. Im Herbst und Winter Äpfel oder Birnen. Im Sommer schmecken auch Pfirsiche dazu. Einfach mal ausprobieren.

 

 

Süsskartoffelsalat mit Feigen Rezept

 

 

 

Süsskartoffeltoast

Die Süsskartoffelscheibe wird hier ganz genau so behandelt, wie ein Stück Toastbrot. Sie wird getoastet. Und danach belegt. Minimaler Aufwand, maximaler Ertrag.

Die glutenfreie Variante zum Toastbrot. Und es ist nicht einfach ein öder Brotersatz. Sondern ein himmlisches Scheibchen Süsskartoffeln.

 

 

Süsskartoffeltoast Rezept

 

 

 

Mein einziges Problem mit Süsskartoffeln: Wie nennt man sie korrekt auf Schweizerdeutsch? Süesshärdöpfel? Süesskartoffle?

 

 

Kochbuch Nadja Zimmermann LouMalou Entspannt Kochen

 

Schnelle und einfache Rezepte

 

Beiträge die Sie interessieren könnten:

5 Minuten Rezepte

Meine liebe Bloggerfreundin Andrea Jansen reist lieber, als dass sie kocht. Aber mit drei kleinen Kindern kommt sie dennoch nicht ums Essenmachen rum. Mit ihren 5 Minuten Rezepten macht sie das aber mit Links.

Weiterlesen

6 schnelle Dessertideen

Im Laufe des Dezembers fängt man schon mal an, sich langsam und behutsam über mögliche Desserts für die Festtage DEN KOPF ZU ZERBRECHEN. Hier sind 6 schnelle und supereinfache Dessertideen.

Weiterlesen

7 Frühstücksideen

Das Frühstück hilft uns mit viel Energie in den Tag zu starten. Aber entweder reicht die Zeit nie so recht oder man hat keine Lust immer das Gleiche zu essen. Dann gibts dann auch einfach mal nix. Diese 7 Ideen schaffen aber vielleicht Abhilfe.

Weiterlesen

Buchweizen mit Grillgemüse

Meine ich das nur, oder wird hierzulande nicht sehr oft mit Buchweizen gekocht? Ich werfe dies deshalb hier mal in die Runde.

Weiterlesen

Bulgur mit Mangold und Pilzen

Ich finde ja schon die Farben herrlich. Dieses Erdige, diese Grüntöne. Aber das Menü besticht nicht nur durch seine dezente Farbpalette, sondern ist auch sehr lecker. Und schnell gemacht. 

Weiterlesen

Cocotte mit Gemüse

Ein leichtes, sehr hübsch angerichtetes und unheimlich schnell gemachtes Gericht. Das sind gleich drei Dinge die ich klasse finde. Und da kommt auch gleich noch ein vierter Punkt dazu: Es ist köstlich!

Weiterlesen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.