Apéro

Der Harald

Das Pendant zum Hugo. Harald benannt. In rot. Mit Cassis.

Weiterlesen

Glutenfreie Focaccia

Es war ein Experiment. Und ich finde ganz bescheiden es ist gelungen. Die Focaccia ist glutenfrei und schmeckt mit den Kichererbsenmehl ein bisschen wie getrocknetes Humus. 

Weiterlesen

Tomatentarte

Sommerlich frisch und leicht. Und sehr tomatig, diese Tomatentarte.

Weiterlesen

Auberginen-Sticks

Das ist eins meiner Lieblingshäppchen. Leckerste Auberginen-Sticks.

Weiterlesen

Im Buffetstress

Gegen Ende des Schuljahres werden Eltern zu kleinen Cateringunternehmen. Die Buffets von Schul- und Kindergartenfesten, Theater- und Tanzaufführungen und allgemeinen Abschlussfeten wollen reich bestückt werden.

Weiterlesen

Zucchetti-Liebe

Die Zucchettisaison ist in vollem Gange. Und sie machen sich auch super als Snack. Die Zucchetti.

Weiterlesen

Avocado meets Radieschen

Eine ganz herrliche Kombination. Ratzfatz gemacht, gesund und erst noch hübsch anzusehen.

Weiterlesen

Lachs-Avocado Häppchen

Häppchen finde ich toll. Die sind wohldosiert klein, nicht zu viel, nicht zu wenig, super um sich durch zu probieren. Und mein Blog heisst auch noch so. Ha!

Weiterlesen

Sirupliebe

Meine Töchter stehen total auf Sirup. Damit stehen sie auch nicht alleine da. Ich weiss. Aber ich glaube ich bin schuld daran.

Weiterlesen

TV-Snacks

Hier ist sie. Die Zeit wo wir gemütlich das Jahr ausklingen lassen und auf dem Sofa rumfläzen. Kochen? Nä äh. Das haben wir die letzten Tage genug gemacht. Gegessen auch. Jetzt ist Snack-Zeit. Easy-Peasy-Snackzeit. Und gleichzeitig ganz in Ruhe all die schönen Weihnachtsfilme reinziehen.

Weiterlesen

Tortilla

In Italien die Frittata. In Spanien die Tortilla. Beide lecker. Und sich sehr ähnlich. 

Weiterlesen

Süsskartoffel Toast

Ich bin kürzlich auf diese herrlich leichte, glutenfreie und äusserst schmackhafte und grandiose Idee gestossen. Und musste das natürlich auf der Stelle ausprobieren. Fazit? Absolut empfehlenswert!

Weiterlesen

Fingerfood für Essanfänger #7

Da will man das Kleinkind füttern, weiss wieder mal nicht was man ihm geben soll und denkt oftmals zu weit. Dabei eignet sich als Zvieri ein äussert beliebter Apéro. Man könnte es Avocadobrei nennen. Oder einfach Guacamole. 

Weiterlesen

Spinatpäckli

Schnell gemacht und vielseitig einsetzbar. Das ist rächt gäbig. 

Weiterlesen

Mini Focaccia

Mein Brötlifavorit sozusagen. Focaccia geht immer. Am besten schmeckt sie aber im Frühling, Sommer und an schönen Herbsttagen. Ganz wetterunabhängig ist sie aber immer eins: MEGAFEIN!

Weiterlesen

Gemüse Flammkuchen

Manchmal krieg ich das Flammkuchenfieber. Dann belege ich Flammkuchenteige wild und unkontrolliert mit allerlei Dingen, die mir in die Finger kommen. Diesmal fiel mir eine Zucchini und eine benachbarte gelbe Peperoni zum Opfer.

Weiterlesen

Apérohäppchen

Was Cracker können, können Kartoffeln schon lange. Auch die lassen sich belegen. Und dann sind sie erst noch glutenfrei. Und ausserdem eine nette Abwechslung zu den gängigen Apérosnacks. Mehr Argumente brauche ich nicht, oder?

Weiterlesen

Pizzadillas

Eine kleine Hommage an die grossartigen Quesadillas. Mit italienisch-inspirierter Füllung. Absolut kinderfreundlich.

Weiterlesen

Flammkuchen mit Spargel

Zwei Dinge, die ich im Frühling absolut herrlich finde. Erstens, Flammkuchen. Superschnell gemacht, knusprig und vielfältig umsetzbar. Zweitens, Spargeln. Supergesund und Superlecker. Kombiniert man diese beiden, dann gibts gleich noch ein Super dazu.

Weiterlesen

Flammkuchen mit Ziegenkäse

Flammkuchen ist das perfekte „keine Zeit um was vorzubereiten“-Essen. Hier ist eine neue Variante.

Weiterlesen

Flammkuchen ai funghi

Das Leben (und das Kochen) kann manchmal so einfach sein. Mit diesem Flammkuchen habt ihr in 15 Minuten ein leckeres Essen auf dem Tisch.

Weiterlesen

Lachsrollen

Diese Lachsröllchen sind unschlagbar. Sie sehen total schick aus und sind absolut – versprochen – schnell und einfach zubereitet. 

Weiterlesen

Ruckzuck Apéro

Und gleich nochmal was für den schnellen Apéro. Ich liebe unsere Apéro-Kultur und je reichhaltiger und bunter der Apéro, desto besser. Bruschette, Gemüse, Lachsrollen, Pizzaschnecken… Aber eben, was wenn sich die Gäste spontan ankündigen?

Weiterlesen